Die neue CD der St. Florianer Sängerknaben ist da

Hits: 508
Leserartikel Julia Karner, 26.11.2020 16:41 Uhr

ST. FLORIAN. Es ist wieder so weit. Die St. Florianer Goldkehlchen veröffentlichen ihre neueste CD. Erhältlich ist der Tonträger ab 27. November im Fachhandel und bei den Sängerknaben bestellbar.

Pergolesis „Stabat Mater“ gehört zu den beliebtesten und daher auch am häufigsten auf Tonträgern repräsentierten geistlichen Werken der Barockmusik. Das Besondere an dieser neuen Aufnahme liegt in seiner Besetzung: Der ehemalige Wunderknabe der St. Florianer Sängerknaben Alois Mühlbacher - mit seinen 25 Jahren nunmehr international gefragter Countertenor – singt im Duett mit dem um elf Jahre jüngeren Christian Ziemski, einem noch aktiven Sopransolisten des Chores. Die hochkarätigen Barockspezialisten des Ensemble Scaramouche garantieren die „historisch informierte“ Aufführungspraxis, geleitet wird die Aufnahme von Franz Farnberger, dem Mentor der beiden Sänger. Ein Konzert in dieser Besetzung - noch rechtzeitig vor dem Lockdown im Februar 2020 abgehalten – begeisterte das Publikum und Presse.

Im zweiten Werk auf dieser neuen CD, dem „Nisi Dominus“ von Antonio Vivaldi, steht Alois Mühlbacher als Alt-Solist allein im vokalen Mittelpunkt. Die teilweise opernhafte Anlage der Komposition gibt ihm Gelegenheit, sowohl sein e Virtuosität in den Koloraturen als auch seine Musikalität und seinen unverwechselbaren berührenden Stimmklang in den langsamen Sätzen voll zur Geltung zu bringen, ganz besonders im „Cum dederit“ und im „Gloria Patri“, in dem auch die von Nina Pohn meisterhaft gespielte kostbare Viola d'Amore aus der Sammlung des Stiftes St. Florian eine wichtige Rolle spielt. Gemeinsam mit dem Sänger bieten die Musiker unter Franz Farnberger eine phantasievolle und höchst eigenständige Interpretation, eine ganz neue Sicht auf dieses berühmte Werk.

NISI DOMINUS, STABAT MATER

A. Vivaldi, G.B. Pergolesi

Christian Ziemski, Sopran

Alois Mühlbacher, Countertenor

Preis: 19,90 Euro

Kommentar verfassen



Unterstützung gegen Kostenfaktor Lebensmittel-Verschwendung

BEZIRK. Angesichts steigender Kosten von Lebensmitteln können es sich Küchenbetriebe kaum mehr leisten, bei Lebensmittelabfällen als Einsparungsquelle wegzuschauen. Das Land OÖ unterstützt die Initiative ...

Rafahrt

Radfahrt

Auszeichnung für Zukunftskonzept

ST. FLORIAN. Die in St. Florian beheimatete Goldglocke Naturkosmetik wurde mit dem Loys-Repositionierungspreis an der Wirtschaftsuniversität Wien ausgezeichnet.

Amazon will nach St. Valentin

ST.VALENTIN. Amazon hat sich im Laufe der Jahre zu einem der mächtigsten Logistikkonzerne entwickelt. Dass der Konzern nun ein Verteilerzentrum in St. Valentin errichten will, stößt nicht überall auf ...

Medaillenregen für WWSC-Asten Ausee

ASTEN. Bei herbstlich frischen Temperaturen wurden am ersten Oktoberwochenende die Wasserski Staats- und Landesmeisterschaften am Ausee ausgetragen.

Herbstkonzert

ST. VALENTIN. Das Blasorchester St. Valentin Steyr Traktoren lädt zum Herbstkonzert am Samstag, 15. Oktober in der Sporthalle der IMS Langenhart.

Pkw und Lkw stießen auf der L566 in St. Florian frontal zusammen

ST. FLORIAN. Gestern, am 3. Oktober gegen 16 Uhr, kam es zum Zusammenstoß eines Lkws und eines Pkws. Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Aufprall in den Straßengraben geschleudert.

Ausstellung im Atelier LebensSpuren

ENNS. Bei den Tagen des offenen Ateliers am 15. und 16. Oktober können Besucher einen Blick in das Atelier von Ulrike Hinterkörner werfen.