Die neue CD der St. Florianer Sängerknaben ist da

Hits: 175
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 26.11.2020 16:41 Uhr

ST. FLORIAN. Es ist wieder so weit. Die St. Florianer Goldkehlchen veröffentlichen ihre neueste CD. Erhältlich ist der Tonträger ab 27. November im Fachhandel und bei den Sängerknaben bestellbar.

Pergolesis „Stabat Mater“ gehört zu den beliebtesten und daher auch am häufigsten auf Tonträgern repräsentierten geistlichen Werken der Barockmusik. Das Besondere an dieser neuen Aufnahme liegt in seiner Besetzung: Der ehemalige Wunderknabe der St. Florianer Sängerknaben Alois Mühlbacher - mit seinen 25 Jahren nunmehr international gefragter Countertenor – singt im Duett mit dem um elf Jahre jüngeren Christian Ziemski, einem noch aktiven Sopransolisten des Chores. Die hochkarätigen Barockspezialisten des Ensemble Scaramouche garantieren die „historisch informierte“ Aufführungspraxis, geleitet wird die Aufnahme von Franz Farnberger, dem Mentor der beiden Sänger. Ein Konzert in dieser Besetzung - noch rechtzeitig vor dem Lockdown im Februar 2020 abgehalten – begeisterte das Publikum und Presse.

Im zweiten Werk auf dieser neuen CD, dem „Nisi Dominus“ von Antonio Vivaldi, steht Alois Mühlbacher als Alt-Solist allein im vokalen Mittelpunkt. Die teilweise opernhafte Anlage der Komposition gibt ihm Gelegenheit, sowohl sein e Virtuosität in den Koloraturen als auch seine Musikalität und seinen unverwechselbaren berührenden Stimmklang in den langsamen Sätzen voll zur Geltung zu bringen, ganz besonders im „Cum dederit“ und im „Gloria Patri“, in dem auch die von Nina Pohn meisterhaft gespielte kostbare Viola d'Amore aus der Sammlung des Stiftes St. Florian eine wichtige Rolle spielt. Gemeinsam mit dem Sänger bieten die Musiker unter Franz Farnberger eine phantasievolle und höchst eigenständige Interpretation, eine ganz neue Sicht auf dieses berühmte Werk.

NISI DOMINUS, STABAT MATER

A. Vivaldi, G.B. Pergolesi

Christian Ziemski, Sopran

Alois Mühlbacher, Countertenor

Preis: 19,90 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Polizeieinsatz in Enns: Alkolenker scheiterte mit drei Promille beim Parken

ENNS. Mit fast drei Promille Alkohol im Blut versuchte ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten am Samstagabend, seinen Klein-LKW, mit dem er über einen Randstein gefahren war, wieder ...

Einbrecherduo von Ehepaar erwischt - Polizei sucht nach Zeugen

ST. FLORIAN. Zwei bislang unbekannte Einbrecher verschafften sich in den Mittagsstunden am Freitag Zugang zu einer Wohnung in St. Florian. Die Wohnungsbesitzer erwischte die Diebe auf frischer Tat, sie ...

Gebäude der Marktgemeinde Kronstorf werden erstmals zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt

KRONSTORF. Die unmittelbaren gemeindeeigenen Gebäude und Infrastruktureinrichtungen der Marktgemeinde Kronstorf werden mit Beginn 2021 erstmals zu 100 Prozent mit „grünem“ Strom (zertifiziertem ...

Ennser Kleinkunstkartoffel 2021: Genauer Ablauf ist noch ungewiss

ENNS. Der Kabarettwettbewerb „Kleinkunstkartoffel“ geht heuer in die 14. Runde. Nach derzeitigen Planungen findet die Veranstaltung am 21. Februar, 19 Uhr, in der Stadthalle Enns statt.

Fotograf Werner Kerschbaummayr: „Neue Drohnenverordnung sorgt für klare Regeln“

ST. FLORIAN. Am 31. Dezember trat das neue Drohnenregulativ in Kraft. Mit der EU-Verordnung werden die nationalen Gesetze für unbemannte Luftfahrzeuge innerhalb der Mitgliedsstaaten vereinheitlicht. ...

Handarbeitsrunde Kronstorf strickt für Kinder aus Afrika und Indien

KRONSTORF. Die Ortsstelle des Roten Kreuzes und die Handarbeitsrunde Kronstorf unterstützen die Strick-Charity des Wiener Vereins SORO (gemeinnütziger Verein für soziales Engagement).

Markus Jany ist neuer Prokurist bei backaldrin

ASTEN. Mit Jahreswechsel erhielt Markus Jany, langjähriger Mitarbeiter des international tätigen Familienunternehmens backaldrin, die Prokura.

SPÖ St. Florian: „Neue Wege gehen – gestalten mit Bedacht“

ST. FLORIAN. „Ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns, wir blicken in eine veränderte Zukunft. Rasch und effektiv muss auf eine völlig andere wirtschaftliche Lage im Sinne des ...