Linzer Unternehmen LeitnerLeitner unterstützt Hilfstransport in die Ukraine

Hits: 113
Thomas Lettner Tips Redaktion Thomas Lettner, 23.05.2022 08:43 Uhr

KRONSTORF. Das „Team Ukraine“ rund um das Kronstorfer Ehepaar Anton und Eva Auinger startete am Donnerstag wieder mit drei Kleinbussen voller Hilfsgüter in die Ukraine.

Bei den Transporten ist das Team Ukraine auf Sponsoren angewiesen, die Geldmittel oder Kleinbusse zur Verfügung stellen. Für den heuer schon dritten Transport in das kriegsgebeutelte Land erhält das Team Unterstützung von dem Linzer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen LeitnerLeitner. 1.200 Euro wurden von den Mitarbeitern gesammelt und vor der Abfahrt an Auinger übergeben. „Uns ist die Unterstützung sowohl der ukrainischen Flüchtlinge in Österreich als auch lokaler Hilfsinitiativen ein großes Anliegen. Neben dem persönlichen Engagement versuchen wir mit Geldmitteln zu unterstützen, die unsere Mitarbeiter und die Unternehmensleitung zur Verfügung stellen“, sagte Gebhard Furherr von LeitnerLeitner. Zu den lokalen Hilfsinitiativen gehört die Unterstützung ukrainischer Waisenkinder in St. Georgen im Attergau und ein Projekt, das Deutschkurse für nach Oberösterreich geflüchtete Ukrainer ermöglichen soll.

Kommentar verfassen



Vom Steyr 180 bis zum Steyr Terrus CVT - 75 Jahre Steyr Traktoren

ST. VALENTIN. Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Marke Steyr fanden vorige Woche die Tage der offenen Tür im Traktorenwerk St. Valentin statt. Christian Huber, Geschäftsführer CNH Industrial ...

Vandalismus am Skaterplatz in Ernsthofen führt zur Anzeige gegen Unbekannt

ERNSTHOFEN. Der Skaterplatz in Ernsthofen wurde von Unbekannten mit Graffity-Spray beschmiert.

„Wein und Genuss“ am Ennser Hauptplatz

ENNS. Die Veranstaltung „Wein und Genuss“ am Samstag, 2. Juli, ab 16 Uhr am Ennser Hauptplatz macht Enns zum Zentrum des Genusses.

Archäologische Ausgrabungen auf dem Areal der Firma Büsscher & Hoffmann

ENNS. Auf dem Areal der Firma Büsscher & Hoffmann werden im Juli und August römische Baureste untersucht, deren Erhaltungszustand dem Anschein nach ungewöhnlich gut ist.

Landesliga-Turnier in der Stocksporthalle Rems

ST. VALENTIN. Am Samstag, 2. Juli, ab 8 Uhr finden in der Stocksporthalle Rems das Viertelfinale, Halbfinale und Finale der Landesliga statt.

Brand in Ennsdorf: aufmerksamer Feuerwehrmann verhinderte Schlimmeres

ENNSDORF. Sonntagfrüh kam es in Ennsdorf in einer Garage bei einem Mehrparteienhaus zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Ein Feuerwehrmann verhinderte dabei Schlimmeres.

Sumerauerhof eröffnet mit Nostalgie, Streichelzoo und Kunstausstellung

ST. FLORIAN. Am Sumerauerhof ist am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 18 Uhr Tag der offenen Tür. Hinschauen lohnt sich, denn es gibt ein Programm für die ganze Familie.

Rüstiger 90-Jähriger spielt seit 70 Jahren Tennis beim ETV Enns

ENNS. Siegfried „Sigi“ Mauhart feierte kürzlich seinen 90. Geburtstag und ist damit das älteste noch aktive Mitglied des ETV Enns.