Montag 10. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

KRONSTORF/ERNSTHOFEN. Mit Attraktivitäten rund um den Stausee feiern die Gemeinden Kronstorf und Ernsthofen ein gemeinsames Fest: „Drent & Herent“

Der Enns-Stausee steht im Zentrum des Festes (Foto: mott)
Der Enns-Stausee steht im Zentrum des Festes (Foto: mott)

Mit „Drent und herent – der Fluss brennt“ wird am Samstag, dem 8. Juni, ab 14 Uhr rund um den Stausee ein bundesländerübergreifendes Fest gestaltet.

13 Stationen

An insgesamt 13 Stationen in den Bereichen Rubring/Weindlau und Thaling/Unterhaus zusammen mit den ansässigen Vereinen und Gastwirten Attraktivitäten für die ganze Familie und wohlschmeckende Speisen und Getränke angeboten.

Auch an Mobilität bei dem Fest ist gedacht. Es gibt einen Bus-Shuttledienst der Feuerwehr Kronstorf zwischen dem Thalingerhof und dem Stauseewirt, die Feuerwehr Ernsthofen bietet einen Bootstransfer zwischen Thaling und Rubring und zwischen Unterhaus und der Weindlau.

Radmobilität

Auch per Fahrrad kann der Stausee umrundet werden und alle Stationen sehr gut erreichbar. Es besteht die Möglichkeit am Nachmittag den Naturraum mit verschiedensten Angeboten am Land und am Wasser zu erleben, die vielfältigen Schätze rund um den Stausee zu erkunden und beim abendlichen Ausklang die Inszenierung „Der Fluss brennt“ zu genießen: Diese beginnt ab 21 Uhr mit dem Entzünden der Feuerschalen und Fackeln im Stauseebereich. Kinder setzen beim Segelclub Rubring und auf der Segelclub Insel „Leuchtenten“ ins Wasser Um 21.15 wird eine Feuershow am Wasser mitbegleitenden Trommlergruppen und Lichteffekte mit Segelbooten und am Ufer kombiniert. Dazu kommt ein brennendes Piratenschiff beim SC Rubring.

Den Abschluss bildet ein Feuerwerk um 22.30 mit Fontänen und Trompeten.

Nur bei Schönwetter

Das Fest findet nur bei Schönwetter statt. Den Infofolder mit allen Details kann man auf den Homepages der Gemeinden Kronstorf und Ernsthofen herunter laden.

Samstag, 8. Juni, ab 14 Uhr

Rund um den Rubringer Stausee

Infos:

https://www.kronstorf.at/de/Drent_Herent_DER_FLUSS_BRENNT_3


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden