Dienstag 16. Juli 2024
KW 29


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ST. FLORIAN. Im Ortsteil Taunleiten biete der Bike-Motorik-Park Radfahrern die Möglichkeit, ihre Fahrtechnik und Fahrsicherheit zu verbessern.

Der Bike-Motorikpark in St. Florian (Foto: H. Madlmair)
Der Bike-Motorikpark in St. Florian (Foto: H. Madlmair)

Seit einigen Jahren boomt das Fahren mit dem Rad. Es wird für Fahrten in die Arbeit, zu Terminen, in die Schule, für Besorgungen und insbesondere für Freizeitaktivitäten genutzt. Wichtig dabei sind die Ausrüstung, die Kondition und die Fahrtechnik. Fahrräder und Funktionsbekleidung bietet der Handel in vielen Variationen an. Die Kondition lässt sich trainieren. Die dritte und wichtigste Voraussetzung für ein sicheres Rad fahren ist das Erlernen und Üben der entsprechenden Radfahrtechnik.

Sicheres Radfahren bedeutet alle Fahrsituationen unter Kontrolle zu haben und auf allen Untergrundarten, möglichst automatisiert, die richtige Fahrtechnik anzuwenden und zu beherrschen.

Dafür steht der Bike-Motorik-Park St. Florian im Ortsteil Taunleiten allen frei zur Verfügung. Er liegt direkt am Radweg zwischen Linz und St. Florian und ist aus allen Richtungen leicht erreichbar.

Zu den zahlreichen Trainingsmöglichkeiten zählen Kurvenfahren beim Anleger, Unebenheiten ausgleichen an den Wellen, Koordination und Gleichgewicht schulen am Balancebalken, schräg Fahren im Gelände an den Wiesenhängen, abwärts fahren auf unebenem Untergrund auf der Stiege und das bergauf Fahren – stehen bleiben –wieder anfahren an den Auffahrten zu Steinfeld.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden