St. Valentiner Turnverein stellt für den Moment auf online Training um

Hits: 49
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 04.05.2020 12:06 Uhr

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 hat schweren Herzens beschlossen, dass das Bewegungsangebot für dieses Schuljahr eingestellt werden muss. Er möchte seine Mitglieder aber nicht im Stich lassen und bietet online Live-Kurse an.

„Solches Handeln ist zum Wohle der Gesundheit aller unserer 1.700 Mitglieder erforderlich. Selbst, wenn es unter Auflagen erlaubt werden sollte, könnten wir die Auflagen nicht erfüllen. Diese wären dann zum Beispiel Training nur in Kleingruppen, Abstandsregeln, Saal, Geräte und Sanitäranlagen nach jeder Gruppe desinfizieren und so weiter. Wir hoffen im Herbst wieder mit voller Power starten zu können“, sagt Obfrau Sissy Gansterer.

Online Live-Kurse

Der Verein lässt seine Mitglieder aber nicht im Stich und bietet zusätzlich zu seiner Plattform Turnverein@Home online Live-Kurse an. Wöchentlich stehen den Mitgliedern 20 kostenlose Einheiten zur Verfügung, die vom Trainerteam mit viel Freude geleitet werden. Das online Live-Bewegungsangebot bietet für jeden etwas: Bereits die Jüngsten werden von Vereinsmaskottchen Jumpy zweimal wöchentlich mit viel Spaß und Kreativität in Bewegung gebracht, Geräteturnen und Tanz für Kinder und Jugendliche und jede Menge Fitnesseinheiten von Power-Workouts, über Pilates, Yoga, Rückentraining und vieles mehr stehen am Programm. Weiters werden für die Kunst- und Leistungsturnerinnen des Vereines online-Trainings in Kleingruppen veranstaltet, um die Zeit bis zum mehrmals wöchentlichen Training im Turnsaal zu überbrücken. Kommenden Freitag gibt es außerdem ein Special: Family Akrobatik mit O.C. Ono und Sarah Daurer vom Akrobatik Showteam TheFREAKS. Geeignet für alle, auch Anfänger und eine tolle Möglichkeit für Familien Bühnenfeeling nach Hause ins Wohnzimmer zu bringen.

„In den ersten drei Wochen gab es bereits über 1.400 Teilnehmer in unseren Live-Kursen. Es freut uns sehr, dass unsere Mitglieder unser innovatives Angebot so gut annehmen. Uns ist es wichtig, dass wir auch in dieser schwierigen Zeit für sie da sind und einen Service bieten“, so Gansterer.

Nähere Infos zum Programm und zum Allgemeinen Turnverein St. Valentin 1911:

www.turnverein-st-valentin.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Diskussion um Echtheit der im Museum Lauriacum ausgestellten Gnaden-Madonna

ENNS. Ende September präsentierte der Museumverein Lauriacum die 700 Jahre alte Kronauer Madonna in einer Sakral-Ausstellung am Hauptplatz. Der Kronstorfer Gerhard Riedl bezweifelt jedoch die Echtheit ...

Neues Buch zeigt Ennser Stadtansichten auf alten Glasplattenfotos

ENNS. Die Glasplattenaufnahmen des Museumvereins Lauriacum vermitteln ein Bild der Stadt und ihres Umlands von der Jahrhundertwende bis um das Jahr 1930.

Adventskranz selber binden

ST. PANTELON-ERLA. „Distance-Learning“ der besonderen Art findet an der Fachschule für Wirtschaftliche und Soziale Berufe in Erla statt.

Wögerbauer und Curic unterschreiben beim Ennser Sportklub

ENNS. Der Ennser Sportklub nutzt die sportfreie Zeit für Verbesserungen an der Infrastruktur und zur Verstärkung des Kaders.

LKW verlor Zuckerrüben auf Autobahn

ST. FLORIAN. Aufgrund eines Defekts beim Auflieger verlor ein mit Rüben beladener LKW am Freitagnachmittag bei der Autobahnauffahrt Asten-St. Florian große Mengen seiner ...

Auto überschlug sich - zwei Verletzte

ST. FLORIAN. Mit seinem Fahrzeug überschlagen hat sich in der Nacht auf Samstag ein 28-jähriger Syrer aus Linz auf der Wolfener Straße in St. Florian in Rohrbach. 

SPÖ Enns spendete dem Roten Kreuz einen Wuzzler

ENNS. Dem Team des Roten Kreuzes Enns war es heuer nicht möglich, das gemeinsame Sommerfest mit der Feuerwehr Enns zu veranstalten. Dadurch entfallen wichtige Einnahmen für die Ausstattung ...

Initiative Enns bringt’s ist auch im zweiten Lockdown aktiv

ENNS. Schon im ersten Lockdown hat die Stadtgemeinde Enns gemeinsam mit der Tourismus und Stadtmarketing Enns GmbH und Ennser Bürgern die Initiative „Enns bringt“s„ ins Leben gerufen.