Wögerbauer und Curic unterschreiben beim Ennser Sportklub

Hits: 249
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 21.11.2020 10:55 Uhr

ENNS. Der Ennser Sportklub nutzt die sportfreie Zeit für Verbesserungen an der Infrastruktur und zur Verstärkung des Kaders.

Für das Trainingsnebenfeld wurden zwei neue Fluter installiert, um die Trainingsmöglichkeiten für den Nachwuchs zu verbessern. Der Trainingsplatz wurde noch einmal komplett neu besamt und gedüngt. Die Ausschank bei der Tribüne wird erneuert und soll bis Mai 2021 fertig sein.

Hallentrophy teilweise abgesagt

Die ersten drei Turnierwochenden der Ennser Hallentrophy wurden abgesagt. Auch das ESK-Punschstandl am Hauptplatz fällt aus. „Wir hoffen wie andere Vereine auf Unterstützungsleistungen, sonst könnte es finanziell eng werden“, sagt ESK-Obmann Johann Trauner. Das zur Feier des 90 Jahr-Jubiläums geplante Spiel gegen den LASK, das 2021 stattfinden soll, könnte eventuell erneut verschoben werden.

Drei Neuverpflichtungen

Neu im Kader sind die Ennser Luka Curic und Bernd Wögerbauer. Ein weiterer Offensiv-Spieler, der noch nicht bekannt gegeben wird, hat ebenfalls schon unterschrieben. Im Frühjahr stehen noch drei Nachtragspartien aus der Herbstsaison an. Der ESK bestreitet sein erstes Spiel am 6. März auswärts gegen Garsten. „Wir sollten aus den drei Partien vier bis sechs Punkte holen, sonst kommen wir in Zugzwang“, meint Trauner. Denn: Sollte die Saison im Frühjahr wieder abgebrochen werden, zählt die Herbsttabelle, in der der ESK mit derzeit sieben Punkten auf Rang 12 steht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lebenshilfe Niederneukirchen produzierte Weihnachtsgeschenke für den OÖ Landtag

NIEDERNEUKIRCHEN. Die Holz-Werkstätte der Lebenshilfe Niederneukirchen produzierte heuer schöne weihnachtliche Anhänger, die Landtagspräsident Wolfgang Stanek (ÖVP) den Abgeordneten ...

Lukas Kaufmanns Ziele für 2021: Mit dem Rad über die Alpen, durch Kolumbien, Italien und Dubai

KRONSTORF. Um herauszufinden, wie sich ein Spitzensportler über den Winter fit hält, besuchte Tips-Redakteur Thomas Lettner Radprofi Lukas Kaufmann in seinem Heimatort Kronstorf.

Viel Licht und Niederschlag sorgen für Naturverjüngung im Eichbergwald

ENNS. Da die sich rasch in ganz Mitteleuropa ausbreitende Pilzart „Falsche Weiße Stängelbecherchen“ auch vor dem Eichbergwald nicht Halt machte, wurde er voriges Jahr totalgesperrt und alle ...

Mrs.Sporty Enns bietet Online-Training über Zoom an

ENNS. Da ein Besuch bei Mrs.Sporty in Enns derzeit nicht möglich ist, wird ein Online-Training angeboten. Neumitglieder trainieren bis Jahresende kostenlos. 

backaldrin-Gewinnspiel unterstützt die Lieblingsbäcker

ASTEN. Das österreichische Familienunternehmen backaldrin setzt in der Corona-Krise mit der Kampagne #gemeinsambackenwirdas ein Solidaritätszeichen für Bäcker.

Rehaklinik Enns stellt 29 Betten für Corona-Patienten zur Verfügung

ENNS. Da eine Entlastung der Akutspitäler und der dort tätigen Mitarbeiter dringend erforderlich ist, hat das Land OÖ beschlossen, ab heute drei Medizinische Versorgungseinheiten ...

SOMA Enns hat einen neuen Eingangsbereich

ENNS. Der Eingangsbereich des SOMA Enns wurde vor kurzem neu und vor allem sichtbarer gestaltet. 

Blackout-Vortrag in Kronstorf bereitet für den Ernstfall vor

KRONSTORF. Das Szenario eines kompletten Stromausfalles, die Folgen und möglichen Vorbereitungsmaßnahmen wurden in einem Vortrag durch Oberst i.R. Gottfried Pausch und dem Geschäftsführer ...