Fahrradchallenge durch alle elf Gemeinden der Tips Enns

Hits: 115
(Foto: Lukas Kaufmann)
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 23.06.2021 12:09 Uhr

REGION. Tips-Redakteur Thomas Lettner und Extremsportler Lukas Kaufmann aus Kronstorf traten vorige Woche zur Fahrradchallenge „RATEG“ (Race Around Tips Enns-Gebiet) an und fuhren durch alle Gemeinden im Erscheinungsgebiet der Tips Enns.

Treffpunkt für die Challenge war um 9 Uhr morgens am Ennser Hauptplatz. Kurz nach 9 Uhr ging es los Richtung Ennsdorf und St. Pantaleon-Erla – ich (Thomas Lettner) auf dem Rennrad, Lukas auf dem Mountainbike. Um alle Stationen unserer Tour durch die elf Tips Enns-Gemeinden zu dokumentieren, hielten wir an den Ortsschildern an, um ein schnelles Selfie zu machen und es auf Facebook zu posten.

Besuch bei der Mama

Bei strahlendem Sonnenschein und schwachem Wind kamen wir schnell voran und genossen die schöne Landschaft im niederösterreichischen Westwinkel. Weiter ging es durch St. Valentin nach Ernsthofen, wo wir beim Kraftwerk nach Kronstorf übersetzten. In Lukis Wohnort legten wir im Geschäft Reh-Gal eine kleine Kaffee-Pause ein. Dann ging es weiter über Hargelsberg und Hofkirchen nach Niederneukirchen. Dort besuchten wir Lukis Eltern und wurden von seiner Mutter Renate, die übrigens die erste Meisterköchin Österreichs ist, hervorragend bekocht. Über St. Florian und Asten ging es wieder retour nach Enns, wo wir uns im Gasthof zum Goldenen Schiff noch ein kühles Getränk genehmigten.

Gewinnspiel mit Hasenfit

Um die Challenge abzurunden, gab es ein kleines Gewinnspiel gemeinsam mit der Firma Voglsam (hasenfit) aus Hofkirchen. Wer die bei der Challenge zurückgelegten Kilometer am exaktesten erriet – es waren genau 60,73 Kilometer –, durfte sich einen „BIO Aronia Qi“, einen „BIO Rüben Herz“ oder sechs Flaschen „VinTonic“ als Preis aussuchen. Unter allen Gewinnspiel-Teilnehmern wurde zusätzlich noch ein „BIO Aronia Qi“ verlost. „Ich freue mich schon sehr aufs RATEG 2022 und würde mich riesig freuen, wenn uns dann einige Tips-Leser begleiten“, sagte Lukas Kaufmann.

Kommentar verfassen



Fischerrunde „Petrijünger Blaunasen“ veranstaltet Rollstuhlfischen

ST. FLORIAN. Die Fischerrunde „Petrijünger Blaunasen“ veranstaltet am Sonntag, 15. August, ab 10 Uhr am Blaunasenteich in Hohenbrunn ein Fischen für Rollstuhlkinder der Selbsthilfegruppe MMC OÖ. ...

Radlreparaturtag in St. Valentin brachte Fahrräder auf Vordermann

ST. VALENTIN. In St. Valentin fand am Freitag der Radlreparaturtag statt. Dabei konnten die Bürger ihre Räder kostenlos servicieren lassen und aktuelle Infos zum Thema Radfahren einholen.

Verein gemma übersiedelt an neuen Standort in der Wienerstraße

ENNS. Der „Verein gemma - gemeinschaftlich miteinander aktiv“ ist vom Kirchenplatz aus Kostengründen in seine neuen Räumlichkeiten in der Wienerstraße 7 übersiedelt.

Hobby-Duo-Turnier SC St. Pantaleon-Erla

ST. PANTALEON-ERLA. Von nah und fern reisten die talentierten Stockschützen zum Hobby-Duo-Turnier vom SC St. Pantaleon-Erla auf den Freiluftbahnen an. 

Ennser Musiker Wiff LaGrange komponierte seine bereits zwölfte Theaterproduktion

ENNS. Der Ennser Komponist Wiff LaGrange präsentiert sein zwölftes Theaterwerk „Das Wirtshaus im Spessart - Eine Räuberkomödie mit Live-Musik“ bis 14. August im Theater am Fluss Steyr.

Pensionistenverband Niederneukirchen wanderte zum Steyr-Ursprung

NIEDERNEUKIRCHEN. Begleitet vom Wanderreferenten Wolfgang Hackl unternahm die Wandergruppe des Pensionistenverbands Niederneukirchen einen Ausflug mit dem Ziel Steyr-Ursprung und Hinterstoder/Schiederweiher.  ...

Theater Sellawie besuchte Zoo Schmieding

ENNS. Das Theater Sellawie stattete dem Zoo Schmieding einen Besuch ab. 

Nationalrat behandelt Anfrage wegen geplanter Jetski-Anlage

ST. PANTALEON-ERLA. Aus Protest gegen die geplante Jetski-Anlage haben besorgte Bürger in Naarn und St. Pantaleon-Erla unabhängig voneinander zwei Online-Petitionen gestartet. Mit Unterstützung von ...