Ennser Schützen holen Gold und Silber

Hits: 76
Anna Stadler Tips Redaktion Anna Stadler, 11.08.2022 21:11 Uhr

ENNS. Überaus erfolgreich waren die Ennser Schützen am Wochenende der Oberösterreichischen Meisterschaften.

Am letzten Juli Wochenende fanden einige Meisterschaften im Kleinkalibergewehr statt. Am Samstag vertrat die Ennser Schützen Beatrice Carina Anlanger bei der 60 Liegend Landesmeisterschaft in Marchtrenk und durfte als Vizelandesmeisterin in der Klasse Frauen nach Hause gehen. Am Sonntag wurde die 3x20 Landesmeisterschaft (kniend, liegend, stehend) und die 2x30 Meisterschaft (sitzend, stehend) der Senioren am Schießstand in Enns durchgeführt. Bei 2x30 waren Oberschützenmeister August Maier und Schütze Eberhard Tomitza dabei. Die beiden Schützen holte sich Gold in der Disziplin 2x30 und Eberhard Tomitza im Einzel den zweiten Platz. August Maier erreichte im Einzel den vierten Platz. Im Bewerb 40 sitzend aufgelegt konnte sich August Maier den ersten Platz sichern und Eberhard Tomitza den vierten Platz. Als Mannschaft erreichten sie den zweiten Platz.

Kommentar verfassen



„Wanderfalken“ beim Bürgermeister

ENNSDORF. Die Wanderrunde des Kleingartenvereins „Falkenweg“ in Ennsdorf besuchte Bürgermeister Daniel Lachmayr im Gemeindeamt. 

Mittwochwandern

ASTEN. Die Radsaison der Astner Pensionisten ist vorbei. Ab sofort sind die“ Mittwochwanderer“ wieder aktiv.

Akkordeonkonzert

ST. VALENTIN. Acht Damen laden zum Akkordeonkonzert ein und präsentieren das Akkordeon in seiner technischen und klanglichen Vielfalt am 15. und 16. Oktober im Pfarrsaal St. Valentin.

Paneum feiert fünf Jahre und Lange Nacht der Museen

ASTEN. Das Paneum feiert seinen fünften Geburtstag und lädt alle ein, mitzufeiern. Die Highlights starten bereits bei der Langen Nacht der Museen, am 1. Oktober wo neben Sonderführungen auch erstmals ...

Supervolley fiebern Saisonstart entgegen

ENNS. Am Samstag, 1. Oktober ist es soweit: der Startschuss zum 2. Bundesliga Auftakt fällt. Mit von der Partie sind die SG Supervolley OÖ. 

Entlang der Seidenstraße

ASTEN, KRONSTORF. Sepp Friedhubers Vorträge versetzen die Besucher in Staunen und infizieren sie mit Fernweh. Usbekistan, Turkmenistan und der Iran werden in seinem aktuellen Vortrag präsentiert.

Ennser Chor beim Fest der Volkskultur in Molln

ENNS. Sängerinnen und Sänger vom Singverein Enns 1919 und der Singgemeinschaft Freiheit St. Valentin repräsentierten den oberösterreichischen Arbeitersängerbund (OÖASB).

DIE „ORF-LANGE NACHT DER MUSEEN“ 2022

ENNS. Im Museum Lauriacum in Enns wartet ein spannendes Programm auf alle Nachtschwärmer inklusive Kinderprogramm ab 18 Uhr.