Jungunternehmerpreis 2018 verliehen: Ennser Firma auf Platz drei

Hits: 2281
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 24.05.2018 08:18 Uhr

ENNS. It„s up to you! - Unter diesem Motto hat die Junge Wirtschaft neun junge, erfolgreiche Gründer beziehungsweise Übernehmer mit dem OÖ. Jungunternehmerpreis ausgezeichnet. Platz drei ging an MAKAROjewelry aus Enns.

„Jungunternehmer sind die treibenden Kräfte in der Wirtschaft. Sie sorgen mit ihrem Ideenreichtum, ihrer Innovationskraft und ihrem Gestaltungswillen für die wirtschaftliche Weiterentwicklung sowie für den notwendigen Strukturwandel, technischen Fortschritt und somit Arbeitsplätze“, untermauert JW-Bezirksvorsitzender Linz-Land Jürgen Kapeller (ebenfalls aus Enns) die Bedeutung von jungen Wirtschaftstreibenden und fügt hinzu: „Mit der Auszeichnung wollen wir erfolgreiche Jungunternehmer als Vorbilder für mehr Selbständigkeit und Leistung präsentieren.“

Kooperation

Durchgeführt wurde dieser Preis von der Jungen Wirtschaft OÖ in Kooperation mit dem Wirtschaftsressort des Landes und der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT). Überreicht wurden die Preise von der designierten WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner und Markus Roth, Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT. Die Fachjury der Fachgruppe der Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie beurteilte die Einreichungen nach den Kriterien Idee, Umsetzungsqualität und Gesamteindruck und kürte daraus die Sieger.

Die Jury

Die Jury besteht aus dem Vorsitzendem Markus Roth (Creative Bits OG), Norbert Kailer (Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung der JKU), Markus Raml (Raml und Partner Steuerberatung GmbH), Bernhard Winkler (Trescon Betriebsberatungs Gesellschaft m.b.H.), Sok-Kheng Taing (Geschäftsführerin der BlueValue GmbH) und Gerold Weisz (akostart oö).

MAKAROjewelry

In der Kategorie „Raketenstarter“ belegte die Makaro Gmbh aus Enns - im Oktober 2015 gegründet - den dritten Platz. Die Geschichte des Unternehmens ist eine spannende. Die beiden Gründer Hanna Plank-Bachselten und Matthias Eckmayr aus Enns hatten in ihrer Ausbildung mit Schmuck eher weniger zu tun.

Konzept der Kombination von Gegensätzen

Hanna und ich haben uns während des Studiums in Leoben kennengelernt und obwohl unsere Studienrichtungen sehr technisch versiert waren, haben wir uns nebenbei immer einen kreativen Ausgleich gesucht. Ich mit der Gestaltung von Webseiten und Hanna mit der Herstellung von Schmuck. Die Ergebnisse haben mir immer so gut gefallen, dass ich Hanna davon überzeugen konnte, einen Versuch zu starten, den Schmuck online zu verkaufen, wodurch wir unsere beiden Talente und Hobbys miteinander verbinden und an einem gemeinsamen Projekt arbeiten konnten, dass sich jetzt, dreieinhalb Jahre später, zu unserer Marke MAKAROjewelry entwickelt hat„, erzählt Gründer Matthias Eckmayr, der sich auch von der Veranstaltung begeistert zeigte.

“Neben einem netten Abend mit äußerst sympathischer Moderation und dem Beisammensein mit unserer Familie, haben wir außerdem Einblicke in viele inspirierende Projekte und. Firmen bekommen. Besonders erstaunt hat uns auch die beeindruckende Location - das Firmengebäude von Kreisel Electrics in Freistadt„, so Eckmayr abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gelungener Online-Auftakt zur Rad-Basisnetz-Planung St. Valentin

ENNSDORF/ST. PANTALEON-ERLA/ST. VALENTIN. Seit Anfang November sind die neuen Radweg-Förderrichtlinien des Landes Niederösterreich bekannt. Als erste Potenzialregion im Bundesland starteten die ...

Konzertstück im Lockdown komponiert

HARGELSBERG. Kapellmeister Heinrich Haimel nützt die Zeit des Lockdowns und komponiert ein Konzertstück. Maßgeschneidert für seine Musiker.

Zwölf Teststationen im Bezirk Linz-Land

LINZ-LAND. Mehr als 1,4 Millionen Oberösterreicher haben von 11. bis 14. Dezember die Möglichkeit, kostenfrei auf Covid-19 getestet zu werden. Tips verrät, wo im Bezirk Linz-Land Testungen ...

Maßnahmen um den Verkehr zu beruhigen

ST. VALENTIN. Der Verkehr in St. Valentin nimmt von Jahr zu Jahr zu und fordert deshalb die Gemeindepolitik Maßnahmen zu setzen, um neben einem reibungslosen Verkehrsfluss auch ein hohes Maß ...

Adventskalender mit Bewegungsspielen

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 hat sich für seine über 500 Vereinskinder bis zehn Jahre heuer etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Der Lions Club hat die besten Zeichnungen ausgewählt

REGION ENNS. Mit vollem Eifer haben 780 Schüler im Alter von elf bis dreizehn Jahren aus sechs Schulen der Region Enns, St. Valentin, Niederneukirchen und Haidershofen zum Motto „Frieden durch Hilfsbereitschaft“ ...

Schüler und Lehrer in Klein Erla bleiben im Lockdown optimistisch

ST. PANTALEON-ERLA. In Zeiten von Home-Schooling und Digital Learning hat sich der Schulalltag in den Schulen der Marienschwestern in Klein Erla tiefgreifend verändert. Bis zur Rückkehr in die ...

Vorgestellt: „Tipsi“ präsentiert den gesunden Erlenzeisig

REGION. Die letzte Vogelart, die „Tipsi“ im Jahr 2020 vorstellt, ist der Erlenzeisig.