Gebol: Top Lehrstellen für die „Next Generation“

Hits: 72
Regina Wiesinger   Anzeige, Anzeige 26.01.2022 07:30 Uhr

ENNS. GEBOL bildet nicht einfach Lehrlinge aus, sondern bereitet die GEBOL Next Generation auf ihren Einsatz vor – und das schon seit zwanzig Jahren.

Das international tätige Großhandelsunternehmen GEBOL Handelsgesellschaft m.b.H. mit Sitz in Enns hat sich auf den Bereich persönliche Schutzausrüstung spezialisiert. Zu den Kunden zählen führende Baumärkte ebenso wie Industrie- und Gewerbekunden in 20 Ländern. Aktuell werden Lehrlinge für die Logistik als Betriebslogistikkaufmänner/-frauen und für das Büro als Großhandelskaufmänner/-frauen gesucht. „Ich finde es toll, dass ich bei GEBOL meine Fremdsprachenkenntnisse einsetzen kann. Bei einer international agierenden Firma wie GEBOL zu arbeiten macht mich sehr stolz“, freut sich Jennifer Hametner, Großhandelskauffrau im zweiten Lehrjahr.

Gerne ermöglicht der Arbeitshandschuh-Experte GEBOL seinen Lehrlingen auch die Option der Lehre mit Matura. Die Kurse finden alle außerhalb der Arbeitszeit statt, jedoch wird Einsatz immer belohnt und so gibt es für den Abschluss eine kleine Prämie.

Vor wenigen Jahren schloss Matthias Rosenberger die Lehre bei GEBOL ab und leitet nun eine eigene Abteilung. „Bei GEBOL bist du keine Nummer, sondern wirst vom Start weg gefordert und gefördert. Dadurch bieten sich echte Aufstiegschancen, die man anhand meines Werdegangs natürlich auch gut belegen kann. Wir sind ein wachsendes Unternehmen und rüsten uns für die Zukunft. Das gelingt uns mit jungen, intelligenten, kreativen Köpfen“, so Rosenberger über die Lehre bei GEBOL. Über die offenen Lehrstellen können sich interessierte junge Leute auf www.gebol.eu/nextgeneration informieren.

GEBOL Handelsgesellschaft m.b.H.

bewerbung@gebol.at

www.gebol.eu/nextgeneration

Kommentar verfassen



Diskonter Thomas Philipps will das Ennscenter beleben

ENNS. Der deutsche Diskonter Thomas Philipps eröffnet Ende Juni seinen ersten Markt in Oberösterreich im Ennscenter am Römerfeld. Tips sprach vorab mit Marktleiter Christian Salamon.

Neue Tierarztpraxis Wiesinger in Enns wird größer und moderner

ENNS. Die Tierarztpraxis Wiesinger übersiedelt vom derzeitigen Standort in Einsiedl in eine neue und moderne Praxis in der Samesleitnerstraße.

Museum Lauriacum hat eine neue Museumskustodin

ENNS. Das Team der TSE GmbH gratuliert der frischgebackenen Museumskustodin Sarah Wimmer. 

Tierrettung in St. Florian

ST. FLORIAN. In St. Florian am Inn konnten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr eine Katze aus einer gefährlichen Situation befreien.

Linzer Unternehmen LeitnerLeitner unterstützt Hilfstransport in die Ukraine

KRONSTORF. Das „Team Ukraine“ rund um das Kronstorfer Ehepaar Anton und Eva Auinger startete am Donnerstag wieder mit drei Kleinbussen voller Hilfsgüter in die Ukraine.

EVN-Bonuspunkte-Spendenaktion macht Ennsdorf grüner

ENNSDORF. „Mehr Bäume für meine Gemeinde“ – so lautete das Motto der gemeinsamen Bonuspunkte-Spendenaktion mit der EVN, bei der die Ennsdorfer ihre EVN-Bonuspunkte spenden konnten.

Askö Enns-Nachwuchs holt zwanzig Medaillen bei Badminton-Landesmeisterschaft

ENNS/KIRCHDORF. Zum Abschluss und als Höhepunkt der Badminton-Saison standen die OÖ Nachwuchs-Landesmeisterschaften für U11 bis U22 in der Stadthalle Kirchdorf/Krems am Programm.

100 Jahre ATSV St. Valentin

Eine grandiose 100-Jahr Feier des ATSV St. Valentin erlebten die Gäste im bis auf den letzten Platz ausverkauften Volksheim in St. Valentin. Obfrau Renate Oberbramberger und ihr kleines Team zauberten ...