Thanatos Teifln laden zum spektakulären Heimlauf

Hits: 726
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 18.11.2019 14:11 Uhr

ENNSDORF. Rund 400 Hexen, Perchten und Krampusse werden am ersten Adventwochenende beim Gewäxhaus in Ennsdorf erwartet, wenn der Krampusverein Thanatos Teifln zum Heimlauf ruft.

Der Brauchtumsverein Thanatos Teifln lädt heuer erstmals zum Christkindlmarkt und Krampuslauf an einem Wochenende. Beim besinnlichen Christkindlmarkt wartet auf die Besucher Punsch, Glühmost und Baumkuchen, aber auch Korbflechten, eine Tombola, ein Christbaumverkauf und Krippenschnitzer. Um 18 Uhr schaut der Nikolaus auf einen Sprung vorbei. Sonntagabend warten dann 400 Krampusse aus 20 Gruppen aus ganz Österreich und sogar der Tschechei darauf bewundert zu werden. An diesem Tag wird es daher keine Parkmöglichkeiten beim Gewäxhaus geben.

Der Verein

2017 wurde der Brauchtumsverein von Christoph und Cornelia Jachs gegründet. Da es kaum Läufe in der Umgebung gab, wollte Christoph, der bereits seit seinem 16. Lebensjahr als Krampus unterwegs war, den Brauch der Region näher bringen. Der Verein besteht heute aus 20 Mitgliedern aus Ennsdorf und St. Valentin. Wer mehr über die Thanatos Teifln erfahren möchte, kann die Webseite www.thanatos-teifln.jimdo.com besuchen. Und wer am 5. Dezember Krampusunterstützung zu Hause braucht, kann sich dafür unter 0670/6024008 anmelden.

Christkindlmarkt:

Sa., 30. November: 12 bis 22 Uhr

So., 1. Dezember: 12 bis 18 Uhr

Krampuslauf: Sonntag um 18 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

LINZ-LAND. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, ...

Das Collegium Ennsegg spielt wieder auf

ENNS. Das Orchester Collegium Ennsegg freut sich mit großzügiger Unterstützung der Stadtgemeinde Enns zwei Open-Air-Konzerte präsentieren zu können.

WKO Linz-Land: Jürgen Kapeller folgt auf Manfred Benischko

LINZ-LAND. Der 33-jährige Ennser Jürgen Kapeller hat die Funktion des Wirtschaftskammer-Obmanns von Manfred Benischko übernommen.

Themenführung durch das Stift St. Florian

ST. FLORIAN. 75 Jahre nach den „Todesmärschen“ von Juden von Mauthausen nach Gunskirchen folgt die Wanderausstellung „Geh-Denk-Spuren 2020“ den ehemaligen Marschrouten von 1945. Noch bis 25. ...

Barrierefreier Bahnhof: Der Neue Ennser hat wieder was gelernt

ENNS. Viel zu reden gibt es momentan in Enns, findet der Neue Ennser, der sich erst vor wenigen Tagen maßlos über den Bahnhof aufregen musste, dessen Barrierefreiheit offenbar nur als Wunsch ...

IPads für Schüler der NMS Enns

ENNS. Um allen Kindern den Zugang zur digitalen Grundbildung zu ermöglichen hat der Kiwanis-Club Enns-Donauwinkel, unterstützt durch die großzügige Spende einer Ennser Firma, vier ...

Erfahrungen aus dem Praxisunterricht der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian erwirbt man mit der Reife- und Diplomprüfung zusätzlich eine hervorragende fundierte fachliche, theoretische und praktische Ausbildung. Im Rahmen des ...

Jazz, Rock und Klassik: Brucknertage in St. Florian bieten vielseitiges Programm

ST. FLORIAN. Mit einem adaptierten Programm gehen vom 16. bis 23. August die Brucknertage in St. Florian über die Bühne. Bei den vielseitigen Konzerten kommen sowohl Jazz-, Rock- als auch Klassikliebhaber ...