Zahlreiche Gäste genossen den dritten Genussmarkt in Ernsthofen

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 18.09.2019 10:18 Uhr

ERNSTHOFEN. Der dritte und für dieses Jahr letzte Genussmarkt in Ernsthofen wurde von zahlreichen Gästen bei schönstem Wetter genossen. Die Besucher nutzten die Einfkaufsmöglichkeiten von regionalen Köstlichkeiten.

Ein besonderes Highlight waren dieses Mal die kulinarischen Genüsse, die Haubenkoch Franz Harthaller mit seiner Gattin Anneliese und dem gesamten Team in der professionell aufgebauten Küche hervorzauberten. Lammrücken, Lammbeuschel oder Gulasch vom Mangalitza Schwein waren begehrte Köstlichkeiten. Das Besondere daran war, dass die verwendeten Fleischwaren und Zutaten direkt von den Produzenten in der Gemeinde stammten und auch am Genussmarkt gekauft werden konnten. Dementsprechend groß war auch die Nachfrage bei den Konsumenten.

Lehrpfad der Druiden

Eine weitere Neuheit war noch, dass der „Lehrpfad der Druiden“ vorgestellt wurde. Bürgermeister Karl Huber konnte sich im Rahmen der Eröffnungsrede bei dem Team der Gesunden Gemeinde bedanken, die zahlreiche Stunden in die Planung und Gestaltung dieses neuen Lehrpfades investiert haben. Auch eine erste geführte Wanderung wurde bereits von einigen Wanderfreudigen dankend angenommen. Nicht nur der kulinarische, sondern auch der geistige Genuss kam an diesem Tag nicht zu kurz. Das Team der Pfarrbücherei bot zahlreiche Bücher zum Verkauf an, sodass auch die „Bücherwürmer“ auf ihre Rechnung kamen. Mit musikalischen Schmankerl begeisterten dieses Mal die „young spirit“ vom Blasmusikorchester Kronstorf.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musical – Ein Traum verändert die Welt

ST. VALENTIN. Für das Musical, das nur einmal in der Salzburgarena am Mittwoch, 1. April 2020 mit 1.000 Chorsänger und 500 Kindern aufgeführt wird, wird ein Projektchor Enns-St. Valentin ...

Ennser Schülerlotsen suchen Unterstützung

ENNS. Bei den viel befahrenen Kreuzungen helfen die Schülerlotsen den Kindern, die Fahrbahn sicher zu überqueren. „Es wird aber immer schwieriger genügend Freiwillige zu finden, sodass ...

PV Bezirkswandertag Neuhofen/Krems

PV Bezirkswandertag Linz Land in Neuhofen an der Krems

Pflichttermin für Hundeliebhaber: „Dog-Day“ in Hofkirchen

HOFKIRCHEN/TRAUNKREIS. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, ab 12 Uhr im Gemeindezentrum in Hofkirchen den Dog Day 2019 zum ersten Mal und freut sich bereits auf viele Besucher ...

Der Singverein Enns 1919 feiert 100. Geburstag

ENNS. Der Singverein Enns 1919 ist 100 Jahre alt und aus diesem Anlass kommt die neue Revue „Die Goldenen 20er“ am Samstag, 9. November in der Stadthalle Enns um 19.30 Uhr zur Aufführung.   ...

Regionaler Nahversorgergipfel der Kleinregion Mostviertel Ursprung

ERNSTHOFEN. Die Kleinregion Mostviertel Ursprung lud erstmals zum regionalen Nahversorgergipfel nach Ernsthofen. Hochkarätige Vorträge aus dem Themenspektrum „Umweltschutz“, „Plastikreduktion“ ...

„Kleiner Tim - großer Kämpfer“

ST. PANTALEON/ST. VALENTIN. Fast drei Monate zu früh kam der Sohn von Rebecca Fellner und Jens Inezberger zur Welt. Trotzdem kämpfte er sich ins Leben. Nun besuchte die Familie aus St. Pantaleon ...

Die SPÖ-Hofkirchen veranstaltet erstmals den „Dog Day 2019“

HOFKIRCHEN. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober im Gemeindezentrum in Hofkirchen zum ersten Mal den Dog Day 2019. Ob Hundefan oder Nicht-Hundebesitzer - durch die Vorträge ...