Christbaum vor Landhaus St. Pölten stammt aus Ertl

Hits: 219
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 22.11.2019 08:05 Uhr

Eine 45 Jahre alte Fichte aus Ertl wird in Kürze für Vorweihnachtsstimmung beim Niederösterreichischen Landhaus in St. Pölten sorgen.

Der Baum mit einer Länge von 27 Metern und einem stolzen Gewicht von 4.000 Kilogramm stammt aus dem Wald von Maria und Franz Prenn. Mitarbeiter der LAD 3 und der Landesforstabteilung waren für die fachgerechte Fixierung der Äste für den Transport zuständig. Der Baum soll am 27. November feierlich übergeben sowie erstmals beleuchtet werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



riz up: Video-Clips zu e-Commerce

AMSTETTEN. Die Gründeragentur riz up bietet kostenlose Video-Clips zu e-Commerce für niederösterreichische Betriebe.

„meinschaufenster.at“ – neue App-Alternative für Geschäfte ohne eigenes Online-Angebot

NÖ. Für kleine und mittelgroße Geschäfte ohne eigenes Online-Angebot, die derzeit behördlich geschlossen halten müssen, bietet das Land mit „meinschaufenster.at“ ein ...

RAINBOWS:Hilfe für Kinder in stürmischen Zeiten

AMSTETTEN. Die gemeinnützige Organisation RAINBOWS hilft auch in diesen Tagen den Eltern und Kindern nach Trennung oder Todesfällen per Telefon, Zoom oder Skype.

Spannender Wettbewerb für junge Forscher und Tüftler

ERTL. Die Ortsgruppe des Bauernbundes veranstaltet einen Wettbewerb für Kinder zum Tüfteln und Forschen für die Zeit zu Hause.

Bunter Bergfink vor der Kamera

WINKLARN. Der 83-jährige Naturfotograf und Vogelbeobachter Hermann Fuchsluger aus Winklarn hatte besonderes Glück: er konnte einen bunten Bergfinken fotografieren.

Männergesangverein „Sängerrunde“ Strengberg: Chorprobe im Homeoffice

STRENGBERG. Der Männergesangverein „Sängerrunde Strengberg“ hat im Zuge der Coronakrise seine Probenarbeit auf Bildschirm-Kommunikation umgestellt.

Tips-Interview: „Sollten stärker aus der Krise gehen, als wir reingegangen sind!“

ST. VALENTIN. Der gebürtige Valentiner Frank Behounek lebt seit zehn Jahren mit seiner Familie in Shenzhen (China). Im Tips-Interview gibt er Einblicke in seinen Alltag in Zeiten der Corona-Krise. ...

Haager Kletter-Ass Laura Stöckler trainiert via Livestream

HAAG. In Corona-Zeiten ist auch für die Haager Kletter-Athletin Laura Stöckler „Homeoffice“ angesagt.