3 entlaufene Jungrinder von Zug erfasst und getötet

3 entlaufene Jungrinder von Zug erfasst und getötet

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 07.10.2018 09:13 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Drei aus einer Weide entlaufene Jungrinder wurden am 6. Oktober um 19.35 Uhr von einem Triebwagen eines Personenzuges erfasst und getötet.

Die Tiere waren einem 32-jährigen Landwirt aus dem Bezirk Freistadt aus der Weide entlaufen. Bei Bahnkilometer 51,1 im Gemeindegebiet von Waldburg wurden sie vom Zug, der von Budweis nach Linz unterwegs war, erfasst und tödlich verletzt.

Summerauerbahn 2 Stunden unpassierbar

Die rund 20 Fahrgäste blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt und wurden mit Taxis zum Bahnhof Freistadt gefahren. Die Bergung der toten Jungrinder übernahm die Freiwillige Feuerwehr Schwandt-Freudenthal, die Summerauerbahn war aus diesem Grund für ca. zwei Stunden für den Zugverkehr unpassierbar.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Open-Air-Konzert mit The Moochers

Open-Air-Konzert mit "The Moochers"

LASBERG/ST. OSWALD. Zum dritten Mal in Folge spielen The Moochers heuer ein Open-Air-Konzert bei der Braunberghütte in Lasberg. weiterlesen »

In Schönau tanzen 70 Mädchen aus Leidenschaft

In Schönau tanzen 70 Mädchen aus Leidenschaft

SCHÖNAU. Tanzen ist die große Leidenschaft vieler junger Mädchen. Die Union ermöglicht es rund 70 Tanzbegeisterten vom Kindergarten- bis zum Teenageralter, diese auszuleben. Unterrichtet ... weiterlesen »

SPIEGEL-Spielgruppe in Bad Zell gibt es bereits seit 20 Jahren

SPIEGEL-Spielgruppe in Bad Zell gibt es bereits seit 20 Jahren

BAD ZELL. Vor 20 Jahren hat Elisabeth Felbinger mit einer einzigen Spielgruppe begonnen. Mittlerweile gibt es sechs Gruppen und über 60 Kinder, die mit Freude und Spaß in die Spielgruppen ... weiterlesen »

Streetfood- & Streetmusic-Festival bietet Genuss für alle Sinne in der Salzgasse

Streetfood- & Streetmusic-Festival bietet Genuss für alle Sinne in der Salzgasse

FREISTADT. Von 28. bis 30. Juni findet zum ersten Mal das Streetfood & Streetmusic-Festival in der Salzgasse statt. Die Besucher dürfen sich auf eine lebendige Altstadtgasse mit Foodtrucks, Craftbeer-Anbietern ... weiterlesen »

Musikalischer Sommerabend

Musikalischer Sommerabend

HIRSCHBACH. Die Musikkapelle Hirschbach lädt am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr zum musikalischen Sommerabend auf dem Zülowplatz ein.  weiterlesen »

Reigen der abschließenden Prüfungen beendet

Reigen der abschließenden Prüfungen beendet

Mit dem letzten Durchgang der dreiteiligen Abschlussprüfung schloss die 3. Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe ihre vielfältige Ausbildung ab. Nach der Präsentation ihrer ... weiterlesen »

Astronomischer Verein Mühlviertel feiert am 19. Juli 50 Jahre Mondlandung

Astronomischer Verein Mühlviertel feiert am 19. Juli "50 Jahre Mondlandung"

FREISTADT. Vor zwei Jahren wurde der Astronomische Verein Mühlviertel mit elf Mitgliedern gegründet. 2019 ist die Mitgliederanzahl auf 29 angestiegen. Nach mehreren Aktivitäten soll heuer ... weiterlesen »

Stress lass nach: Mit selbst gedrehtem Video durch die Schulschlusszeit

Stress lass nach: Mit selbst gedrehtem Video durch die Schulschlusszeit

FREISTADT. Mit dem Stress in der Schule beschäftigte sich die 7A-Klasse des Gymnasiums Freistadt. Für ihr Projekt STREXIT - #stoppdenstress gestalteten die Schüler zu dem Thema eine hilfreiche ... weiterlesen »


Wir trauern