Von der Großübung zum echten Feuerwehreinsatz auf der B125: PKW fing während der Fahrt Feuer

Hits: 898
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 28.09.2019 09:10 Uhr

NEUMARKT IM MÜHLKREIS. Einem PKW-Lenker ist es zu verdanken, dass ein Fahrzeugbrand am 27. September um 21.15 Uhr auf der B125 für eine 26-Jährige ohne Verletzungen endete; der Motorbereich des Wagens brannte jedoch völlig aus.

Der Zeuge bemerkte beim Kreisverkehr Neumarkt, dass beim PKW der 26-Jährigen Flammen aus dem Motorraum schlugen. Er machte die Lenkerin darauf aufmerksam, woraufhin sie anhalten und unverletzt aussteigen konnte. Innerhalb kurzer Zeit stand der Motorbereich in Vollbrand.

Vergessener Handschuh im Motorraum möglicherweise Brandursache

Die Feuerwehr, die zufällig zeitgleich auf der gesperrten S10 eine Großübung durchführte, war rasch zu Stelle. Am PKW entstand Totalschaden, die 26-Jährige erlitt einen Schock und musste von Rettungskräften betreut werden. Ein beim am selben Tag durchgeführten Service im Motorraum vergessener Handschuh hatte möglicherweise den Brand ausgelöst, derzeit werden noch weitere Ermittlungen durchgeführt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Besuch des Kinderhilfswerks auf Modell-Rallyebahn

PREGARTEN. 13 Burschen vom Kinderhilfswerk „Gemeinsam bewirken wir mehr“, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, durften an zwei Tagen die Modellanlage des RCR Pregarten benutzen.

Günter Lorenz ist neuer Bürgermeister von Rainbach

RAINBACH. Friedrich Stockinger (ÖVP) hat nach 17 Jahren sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Günter Lorenz gewählt.

Freistädter City Dirt Run 2020 abgesagt

FREISTADT. Der für 29. August 2020 geplante 3. Freistädter City Dirt Run mit Start und Ziel beim Schilift muss – den geltenden COVID19-Verordnungen entsprechend – abgesagt werden. ...

Zivildiener gab Hofkonzert

WARTBERG. Im Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Haus in Wartberg gab Zivildiener David Mirsch ein kleines Hofkonzert für die Bewohner. 

Leitlinien für Bergsport: Risiko minimieren und kleinere Gruppen

BEZIRK FREISTADT. Nachdem Anfang Mai das Betretungsverbot von manchen Sportanlagen gelockert wurde, hat auch der Alpenverein mit einzelnen Aktivitäten wieder gestartet. Die Alpinen Vereine Österreichs ...

Fit für den Schulstart im Herbst: Lernferien zum Festigen des Stoffes

BEZIRK FREISTADT. Gerade nach den langen Sommerferien wird es heuer besonders wichtig sein, einerseits den Schulstoff aufzufrischen und andererseits sich auch wieder auf einen geregelten Tagesablauf einzustimmen. ...

Doppelmörder von Wullowitz vor Gericht

LEOPOLDSCHLAG/LINZ. Knapp acht Monate nach der schrecklichen Tat im Herbst 2019 findet am 3. und 5. Juni am Landesgericht Linz die Verhandlung gegen den mutmaßlichen Doppelmörder von Wullowitz ...

Maturaglückwünsche

FREISTADT. Zum Maturabeginn haben sich am BG/BRG Freistadt Schüler aus den anderen Stufen, die Schülervertretung und der Elternverein eine ganz besondere Idee ausgedacht.