Grabkerzen lösten Brand aus

Hits: 347
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 16.01.2021 16:35 Uhr

BAD ZELL. Mit der Wärme von Grablichtern hatte eine 66-Jährige in der Ortschaft Zellhof versucht, ihre Blumen im Glashaus vor dem Erfrieren zu schützen. Die Folge war ein Brand. 

Am 15. Jänner 2021 gegen 20 Uhr zündete eine 66-Jährige in Zellhof mehrere Grablichtkerzen in ihrem Glashaus an, damit die Blumen nicht abfrieren. Unter die Kerzen stellte sie zur Sicherheit Untersetzer. An das Glashaus grenzt ein Holzwagenschuppen, in dem diverse Geräte abgestellt sind. Am 16. Jänner 2021 gegen 2 Uhr warf die Wohnhausbesitzerin noch einen Blick in den Garten, wo noch alles in Ordnung war. Gegen 5.30 Uhr hörte sie Geräusche und stellte fest, dass der Geräteschuppen samt Glashaus in Vollbrand stand.

Tiefe Temperaturen behinderten Löschwasserentnahme

Die Feuerwehren Bad Zell, Erdleiten rückten zum Löscheinsatz an. Da aufgrund der tiefen Temperaturen manche Löschwasserentnahmestellen nicht zur Verfügung standen, wurde die Feuerwehr Pierbach mit dem Rüstlöschfahrzeug nachalarmiert. Nach gemeinsamer Anstrengung der drei Wehren konnte nach ca. 1 1/2 Stunden Brand aus gegeben werden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Verletzt wurde durch den Brand niemand, meldet die Polizei.

Kommentar verfassen



Stiller Protest beim Klinikum: „Nicht noch ein Corona-Winter“

FREISTADT. „Wir sind am Limit!“, „Nicht noch ein Corona-Winter!“, „Zurück zur Normalität!“, „Wir krempeln die Ärmel hoch! Du auch?“ - Das Klinikum Freistadt beteiligt sich ...

Mandelernte im Mühlviertel

KEFERMARKT. Mitten im Mühlviertel geht seit vielen Jahren etwas vor sich, das niemand für möglich halten würden: Christian Weinbörmayr erntet Mandeln.

Erster Bürgerlisten-Ortschef: Roland Gaffl (FÜRKW) angelobt

KÖNIGSWIESEN. „Vom Wahlergebnis bin ich immer noch gerührt“, ließ Roland Gaffl (Bürgerliste FÜRKW) am Beginn der konstituierenden Gemeinderatssitzung Gefühle sprechen. ...

7-Tage-Inzidenz explodiert: Bezirkshauptfrau appelliert dringend, impfen zu gehen

BEZIRK FREISTADT. Sehr deutliche Worte in Sachen Corona fand Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger am Rande der Bürgermeister-Angelobung in Königswiesen: „Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt ...

Gelungene Feldsaison für Freistädter Faustballer

FREISTADT. Die Männer, die Frauen und die Nachwuchsspieler der Union Compact Freistadt erreichten in der vergangenen Feldsaison tolle Ergebnisse. 

Tierheim Freistadt wird finanziell besser abgesichert

FREISTADT. Familie Binder ist mit dem Tierheim und der Tierrettung rund um die Uhr im Einsatz für das Tierwohl. Vom Land gibt es jetzt zusätzliche finanzielle Mittel für das Tierheim. 

Taekwondo: Sechs Medaillen bei den Vienna Open geholt

FREISTADT. Die Freistädter Taekwondo-Sportler konnten bei den offenen Wiener Landesmeisterschaften zahlreiche Medaillen holen.

Springreiterin Michaela Bachtrog aus Tragwein beste Oberösterreicherin beim Superfinale

TRAGWEIN. Springreiterin Michaela Bachtrog aus Tragwein schaffte es beim „Alpenspan Basic Grand Prix Superfinale“ im Rahmen des CSN A* Ostarichi Indoor Derby in der Lake Arena in Wiener Neustadt mit ...