„Der Traum vom Sommerregen“: Musikvideo in St. Leonhard gedreht

Hits: 463
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 24.05.2020 20:31 Uhr

ST. LEONHARD. Aus dem Debütalbum „Leben“ veröffentlicht Roman Rockenschaub seine neueste Single „Der Traum vom Sommerregen“. Das Lied ist eine Ballade mit rockigen Akzenten über Trennungsschmerz, Sehnsucht und die Schwierigkeit des Loslassens. Das Musikvideo wurde inmitten der Mühlviertler Natur gedreht. 

Entstanden ist die Nummer bereits vor vielen Jahren. „Es war damals die Zeit nach meiner ersten Trennung. Mir fiel es extrem schwer loszulassen. Im Wechselbad der Gefühle habe ich dann meine Gedanken niedergeschrieben und in diesem Song verarbeitet“, sagt Roman Rockenschaub.

Videodreh in St. Leonhard

„Der Videodreh war eine äußerst nasse Angelegenheit. Zusammen mit der Band habe ich im künstlichen Regen performed und bis alles abgedreht war, waren wir vollkommen durchnässt.“ Gedreht wurde im eigenen Garten und an den verschiedensten Schauplätzen in seiner Heimatgemeinde Sankt Leonhard bei Freistadt.

Für die Regenszenen hat Rockenschaub eine eigene „Regenmaschine“ konstruiert und gebaut. Auch die Schlafzimmer-Einrichtung wurde kurzerhand zerlegt und inmitten einer Wiese wieder aufgestellt. Mit dem Schlager-Austropop zeigt er einmal mehr seine musikalische Vielfältigkeit. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Make-up-Artistin „Ladylipstick“ fand in Hirschbach neue Heimat

HIRSCHBACH. Larissa Koch stammt aus Bremen, ist Makeup-Artistin und hat schon an internationalen Kampagnen für namhafte Designer und Unternehmen gearbeitet. Dass es das deutsche Nordlicht in das gut ...

Freistädter City Marathon: Daniel Brunner kämpfte sich bei Solo-Challenge ins Ziel

FREISTADT. Als Solo-Starter ging Daniel Brunner aus Freistadt am 11. April 2021 bei seinem ganz persönlichen „Freistädter City Marathon“ an den Start. 

ÖVP Freistadt dankte dem Roten Kreuz

FREISTADT. Dem Roten Kreuz Ostergrüße überbracht hat die ÖVP Freistadt mit Bundesrätin Johanna Jachs.

Verwaistes Rehkitz gerettet

WALDBURG. Die Jägerschaft rettete im Vorjahr ein verwaistes Rehkitz. Nach wie vor kommt das Reh zu seiner Ziehmama auf den Bauernhof, holt sich Leckereien und schläft in seinem warmen Bettchen ...

Sympathicus 2021: Bezirkssieger Unterweitersdorf und Tragwein treten bei der Landeswahl an

BEZIRK. Unterweitersdorf (Kategorie über 3.000 Einwohner) und Tragwein (Kategorie 1.501 bis 3.000 Einwohner) sind die Sieger der Sympathicus-Bezirkswahl. Die beliebtesten Gemeinden des Bezirks Freistadt ...

Schlagerstar Marc Pircher besuchte „Zwirn“ für Dreharbeiten in Kefermarkt

KEFERMARKT. Musiker und Moderator Marc Pircher hat die Band „Zwirn“ für Fernseh-Dreharbeiten in ihrer Heimatgemeinde Kefermarkt besucht. 

CO2-Messgeräte an Volksschule gespendet

WARTBERG. Die Grünen Wartberg haben zwei CO2-Messgeräte an die Volksschule gespendet. 

Holzindustrie Handlos setzt auf umweltschonenden Holztransport

RAINBACH. Die Anbindung an die Summerauerbahn war ein wichtiger Punkt für die Entscheidung, das neue Werksgelände der Firma Handlos in Rainbach anzusiedeln.