Theater: Entstehungsgeschichte Gemeinde Kaltenberg

Hits: 65
Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 13.08.2022 11:16 Uhr

KALTENBERG. Unter der Leitung von Leopoldine Wurz wird ein Theaterstück zur Gründungsgeschichte der Gemeinde Kaltenberg beim Jubiläumsfest am 15. August, um 13 und 15 Uhr, in der Kirche aufgeführt.

Das Stück zeigt in drei Szenen die Geschichte der Abtrennung von der Gemeinde Unterweißenbach. In der ersten Szene sucht eine Bäuerin, die vor finanziellen Schwierigkeiten steht, Hilfe beim Pfarrer. In der zweiten Szene wird die Abstimmung über die Abtrennung im Gemeinderat Unterweißenbach gezeigt. Die dritte Szene spielt im Landhaus Linz, verschwundene Unterlagen zur Abtrennung werden gesucht. Das Theater endet mit der Selbstständigkeit der Gemeinde Kaltenberg. Die Theatergruppe besteht aus 15 Mitglieder und gibt jährlich ein Stück zum Besten auf.

Kommentar verfassen



Offizieller Startschuss für die Glasfaser-Versorgung

NEUMARKT. Mit einem symbolischen Spatenstich in Götschka löste die Liwest am 4. Oktober die Zusage ein, die Glasfaser-Versorgung für mehr als 400 Neumarkter Haushalte noch heuer in Angriff zu nehmen. ...

Die Jungen im Fokus

KÖNIGSWIESEN. Wie funktioniert Politik in einer Gemeinde, was macht der Gemeinderat, wie läuft eine Wahl ab? Was bietet die Gemeinde an Dienstleistungen, wo bin ich zur Mitarbeit aufgefordert, wie kann ...

Ideen für ein zukunftsfittes Wartberg

WARTBERG. Am 17. Oktober findet die Startveranstaltung für den Agenda 21-Prozess in der Gemeinde statt.

Franz Lumetsberger als FCG-Obmann bestätigt

KÖNIGSWIESEN. Bei der Regionalkonferenz der Fraktion Christlicher Gewerkschafter FCG wurde der Königswiesner Vizebürgermeister und ÖAAB-FCG Arbeiterkammerrat Franz Lumetsberger einstimmig als FCG-Bezirksobmann ...

Startschuss für Bau der Krabbelstube in Tragwein

TRAGWEIN. Dem erfreulichen Umstand, dass Tragwein stetig um Jungfamilien wächst, trägt die Gemeinde mit dem Ausbau der Kinderbetreuung Rechnung. Gerade erst diese Woche erfolgte der offizielle Spatenstich ...

Pensionisten erkundeten Südtirol

Ende September machten sich über 30 Pensionistinnen und Pensionisten aus Gutau auf nach Südtirol, um drei Tage lang das Land zu erforschen. Es war eine spannende Reise voll neuer Erfahrungen. ...

Pensionistenverband St. Oswald: Sportlich sehr stark!

Wanderungen, Radtouren, Kegeln, Gymnastik, Tennis,Tanzen, Stockschießen, Skifahren und Langlaufen - der Pensionistenverband unter dem Vorsitzenden Otto Greindl ist sportlich sehr aktiv.

Kein Flohmarkt in Tragwein ohne den „Dana Ernst“

TRAGWEIN. Wenn der Ernst Danmair was anpackt, dann weiß in Tragwein ein jeder, dass da hinterher was G’scheites dabei rauskommt: so wie der Pfarrflohmarkt, den der „Dana Ernst“ alle drei Jahre ehrenamtlich ...