Es ist wieder Zeit für den Weinberger Schloss Advent

Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Online Redaktion 01.12.2022 05:34 Uhr

KEFERMARKT. Kaum ein Adventmarkt in der Region hat eine stimmungsvollere Kulisse als der Weinberger Schloss Advent, der heuer von 9. bis 11. Dezember stattfindet.

Der Weinberger Schloss Advent ist weitum bekannt für sein reichhaltiges und niveauvolles Angebot an handgefertigten Kunstgegenständen, für die lebenden Werkstätten und die Konzertreihe mit bekannten Volksmusikgruppen. Geschichten und Anekdoten zur Adventzeit im Rittersaal gehören auch zu jedem Schloss Advent dazu. Festliche Weihnachtsstimmung verbreiten auch die Arienbläser vom Schlossturm. Märchen-Margit verzaubert kleine und große Zuhörer im Schlossturm. Das Schloss-Restaurant und die vielen Genuss-Standln mit regionalen Schmankerln sorgen für Gaumenfreuden.

Heuer hat der Schloss Advent von Freitag, 9. Dezember bis Sonntag, 11. Dezember jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Ein kostenloser Pendelservice von den Parkplätzen in Bahnhofsnähe ermöglicht eine stressfreie An- und Abreise.

Eintritt: 8 Euro, freier Eintritt für Kinder bis 15 Jahre; Tips verlost 5x2 Eintrittskarten auf www.tips.at/gewinnspiele

Kommentar verfassen



FF Pregarten: Markus Hackl als Kommandant wiedergewählt

PREGARTEN. Mit der FF Pregarten hat die erste der drei Pregartner Feuerwehren ihre Kommandomitglieder neu gewählt. Kommandant Markus Hackl und sein Stellvertreter Manuel Mayerhofer wurden einstimmig in ...

Verein Reitwege Mühlviertler Kernland hat einen neuen Vorstand gewählt

BEZIRK FREISTADT. Birgit Hennerbichler folgt Thomas Stöglehner als neue Obfrau des Vereins Reitwege Mühlviertler Kernland.

FF Pierbach: Neuer Kommandant

PIERBACH. Neuwahl bei der Jahreshauptversammlung der FF Pierbach im Gasthaus Trinkl: Kommandant Manuel Sigl legte nach mehr als acht Jahren seine Funktion zurück und übergab den Einsatzleiterhelm seinem ...

Ehrennadel in Gold für acht ehemalige Gemeinderäte

UNTERWEISSENBACH. Die Gemeinde lebt von Menschen, die mitreden und mitgestalten. In feierlichem Rahmen bedankte sich die Marktgemeinde bei acht ehemaligen Gemeinderäten. Sie haben über Jahrzehnte das ...

Powervolleys: Weiter an der Spitze

FREISTADT. Die Spielerinnen der Askö Powervolleys konnten gegen Neuhofen und St. Georgen/Gusen zwei Siege erzielen.

Berufsschule Freistadt: Auszeichnung für regionale Küche

FREISTADT. Weil die Berufsschule Freistadt in der Küche regionalen Lebensmitteln den Vorrang gibt, wurde sie von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger als „Best ...

Lindner und Gratzl bei SPÖ-Vernetzungstreffen im Waldviertel

BEZIRK FREISTADT/BAD GROSSPERTHOLZ. SPÖ-Landesparteichef Michael Lindner aus Kefermarkt und Freistadts Bürgermeister Christian Gratzl waren Gäste beim SPÖ-Vernetzungstreffen im Waldviertel.

Selber Strom erzeugen kann jeder

GRÜNBACH. Die einfache Lösung für jeden, der kostenlosen Strom von der Sonne produzieren will und nicht viel Platz zur Verfügung hat: das Balkonkraftwerk.