Dienstag 16. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

FREISTADT. Am Freitag, 1. und Samstag, 2. März veranstaltet der Kulturverein Local-Bühne Freistadt den 29. Freistädter Kabarett- und Kleinkunstwettbewerb „Frischling“. Suse Lichtenberger, Peter Panierer, Evelin Pichler und Johannes Potmesil sind die diesjährigen „Frischlinge“ und stellen sich der Publikums- und Jurywertung. 

Suse Lichtenberger (Foto: apolloniatheresabitzan)
photo_library Suse Lichtenberger (Foto: apolloniatheresabitzan)

Vier Kabarettisten stellen im Salzhof Freistadt ihre Programme im Rahmen des Kabarettpreises „Freistädter Frischling“ vor. Am Freitag, 1. März treten Evelin Pichler und Suse Lichtenberger im Salzhof auf, am Samstag, 2. März Peter Panierer und Johannes Potmesil. Zum 29. Mal lädt die Local-Bühne bereits zum „Frischling“. Vier Künstler, die in der Region noch weitgehend unbekannt sind, werden jedes Jahr eingeladen eine Stunde aus ihrem Programm in Freistadt zu spielen. Anders als bei anderen Kabarettbewerben, bei denen die Auftrittszeit auf wenige Minuten beschränkt ist, bietet der Frischling den Künstlern also Zeit ihr Programm zu präsentieren, Handlungsbögen zu entwickeln und das Publikum für sich zu gewinnen.

Die Kandidaten

Suse Lichtenberger berichtet in ihrem Programm „Willkommen zuhause“ aus der Vorhölle zum Erfolg. Die im Schwarzwald aufgewachsene und in Wien lebende Schauspielerin kannte Erfolg bisher nur aus dem Fernsehen und sozialen Medien – den Erfolg der anderen. Sind im Kabarett die Chancen besser als am Stadttheater – gemeinsam finden wir es heraus. Peter Panierer hat 2023 den Grazer Kleinkunstvogel gewonnen mit seinem Programm „Intro“. Ohne Untertitel, schnörkellos und ohne Blatt vor dem Mund setzt er, so die Kleinkunstvogeljury, Brennpunktthemen unserer Gesellschaft neu zusammen und macht sich über Probleme lustig, ohne die Betroffenen zu verraten.

Evelin Pichler kommt mit ihrem Programm „Very Important Pichler“ nach Freistadt und geht der Frage auf den Grund, was eigentlich wirklich wichtig ist. In einer Zeit voller Hektik und Stress kann es durchaus passieren, dass man das aus den Augen verliert, aber die junge Kabarettistin hilft mit trockenem Humor den Alltag hinter sich zu lassen. Johannes Potmesil lädt in „Die große Obstschau“ zur minimalistischen Groteske, garniert sowohl mit Kraut als auch mit Rüben. Ein Stillleben der Selbstüberschätzung mit einem Bewahrer des Guten und Schönen. Die wichtigen Fragen werden weder gestellt, noch beantwortet. Manchmal ist es schlimm, oft geht’s eh – das muss reichen.

Den ersten Frischling haben 1995 Gunkl und Otto Lechner gewonnen, unter den bisherigen Preisträgern finden sich prominente Namen wie unter anderem Ludwig Müller, Paul Pizzera und Lisa Eckhart. Dem Jurysieger winkt ein vom Kooperationspartner AK-Kultur-OÖ organisierter und finanzierter Auftritt in Linz. Tickets: Kino Freistadt und local-buehne.at/tickets


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Ist hier jemand? Auf der Suche nach Leben auf anderen Planeten photo_library

Ist hier jemand? Auf der Suche nach Leben auf anderen Planeten

FREISTADT. Sind wir allein im Universum oder gibt es Leben auf anderen Planeten? Dieser Frage widmet sich ein Bildervortrag der Berufs-Astronomin ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Schwerer Verkehrsunfall mit Todesopfer photo_library

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesopfer

TRAGWEIN. (Update) Am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr ist auf der B124 im Gemeindegebiet von Tragwein ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen und ...

Tips - total regional Online Redaktion
Freistadt schnürt die Wanderschuhe beim 50. IVV-Wandertag

Freistadt schnürt die Wanderschuhe beim 50. IVV-Wandertag

FREISTADT. Alle drei Wanderrouten geben beim 50. IVV-Wandertag am 20. und 21. April in Freistadt herrliche Ausblicke auf die Stadt und die Umgebung ...

Tips - total regional Online Redaktion
Neue zentrale Terminvergabe für Ambulanzen: Große IT-Umstellung im Klinikum startet am 23. April photo_library

Neue zentrale Terminvergabe für Ambulanzen: Große IT-Umstellung im Klinikum startet am 23. April

FREISTADT. Ab 23. April 2024 erfolgt im Klinikum Freistadt die Einführung eines neuen Krankenhausinformationssystems, kurz KIS genannt. Im Zuge ...

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Lions Charity Run in Pregarten

Lions Charity Run in Pregarten

PREGARTEN. Läufer können mit ihrer Teilnahme am Charity Run der Lions Pregarten am 28. April Gutes tun.

Tips - total regional Online Redaktion
Neue Obfrau für den Verein Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel

Neue Obfrau für den Verein Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel

HIRSCHBACH. Beim Verein „Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel“ übergab Obmann Karl Himmelbauer sein Amt an Gerlinde Vorholzer. 

Tips - total regional Online Redaktion
Frau in der Wirtschaft Freistadt macht Fernsehen aus der Region photo_library

"Frau in der Wirtschaft Freistadt" macht Fernsehen aus der Region

FREISTADT. Bei der Betriebsbesichtigung von „Frau in der Wirtschaf“ beim Regionalsender Mühlviertel.TV konnte nicht nur hinter die Kulissen ...

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Pro musica zündet ein Feuerwerk an Hits

Pro musica zündet ein Feuerwerk an Hits

WARTBERG. „Chor & more“ ist das Motto des Konzerts, mit dem der Chor pro musica unter der Leitung von Helmut Wagner am 20. und 21. April ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl