Samstag 11. Mai 2024
KW 19


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Liebe, Mord und Zweifel: Strafverteidigerin Astrid Wagner liest in Kerschbaum aus ihrem neuen Unterweger-Buch

Online Redaktion, 21.04.2024 16:39

RAINBACH. Mit Astrid Wagner ist am Freitag, 3. Mai, eine der prominentesten Strafverteidigerinnen Österreichs zu Gast im Pferdeeisenbahnhof Kerschbaum. Ab 18.30 Uhr wird die Juristin aus ihrem neuen Unterweger-Buch „Liebe, Mord und Zweifel“ lesen und sich anschließend den Fragen des Publikums stellen.

Juristin Astrid Wagner, Vertraute von Jack Unterweger, verteidigte Josef Fritzl und die „Eislady“ vor Gericht. Lesunf am 3. Mai im Pferdeeisenbahnhof Kerschbaum. (Foto: Marcus Elöd Deak)
Juristin Astrid Wagner, Vertraute von Jack Unterweger, verteidigte Josef Fritzl und die „Eislady“ vor Gericht. Lesunf am 3. Mai im Pferdeeisenbahnhof Kerschbaum. (Foto: Marcus Elöd Deak)

Die Rechtsanwältin erlangte mit der Verteidigung von Josef Fritzl sowie der „Eislady“ große Bekanntheit und verfasste über ihre aufsehenerregenden Fälle mehrere Bücher wie etwa im Vorjahr „Die Abgründe des Josef. F.“

Astrid Wagner wurde Anfang der 1990er-Jahre als junge Juristin in Graz auf den in der steiermärkischen Hauptstadt unter den Vorwurf des mehrfachen Prostituiertenmordes inhaftierten „Häfnpoeten“ Jack Unterweger aufmerksam. In der Folge entwickelte sich ein enges Vertrauensverhältnis, das bis zum Suizid Unterwegers in seiner Zelle im Juni 1994 anhielt. Diese Erlebnisse verarbeitete die in Wien ansässige Strafverteidigerin in mehreren Büchern.

Der Eintritt zur Lesung am Freitag, 3. Mai um 18.30 Uhr im Pferdeeisenbahnhof Kerschbaum ist frei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Naturgarten Pienkenhof: Tag der offenen Tür photo_library

Naturgarten Pienkenhof: Tag der offenen Tür

KEFERMARKT. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, von 10 bis 18 Uhr, lädt Hausherr und Obmann des Vereins „Kultur am Pienkenhof“ Heinz Reiter zu einem ...

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Feuerwehrkran musste in Wartberg einen Bus aus dem Straßengraben bergen photo_library

Feuerwehrkran musste in Wartberg einen Bus aus dem Straßengraben bergen

WARTBERG OB DER AIST. Freitagnachmittag ist in Wartberg ob der Aist ein Reisebus beim Umkehren von der Straße abgekommen und im Graben ...

Tips - total regional Online Redaktion
Naturschauspiel: Polarlichter tanzten im Mühlviertel am Nachthimmel photo_library

Naturschauspiel: Polarlichter tanzten im Mühlviertel am Nachthimmel

BEZIRK. Unglaublich schöne Szenen waren in der Nacht von Freitag auf Samstag am Nachthimmel über dem Bezirk Freistadt zu sehen: Tanzende Polarlichter ...

Tips - total regional Mag. Susanne Überegger
Schützenverein Bad Zell: Franz Schickermüller geht in den Obmann-Ruhestand

Schützenverein Bad Zell: Franz Schickermüller geht in den Obmann-Ruhestand

BAD ZELL. Mit 70 Jahren tritt Franz Schickermüller als Obmann des Schützenvereins Bad Zell in den Ruhestand. Sein Bruder Michael übernimmt ...

Tips - total regional Online Redaktion
Mann (40) aus dem Bezirk Freistadt nach Unfall auf der A1 bei Sattledt spurlos verschwunden photo_library

Mann (40) aus dem Bezirk Freistadt nach Unfall auf der A1 bei Sattledt spurlos verschwunden

SATTLEDT/ FREISTADT. Die Polizei sucht nach einem 40-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt: Der Mann hat keinen Führerschein, war aber ...

Tips - total regional Online Redaktion
102-jährige Ordensschwester aus Lasberg feierte Kronjuwelen-Profess

102-jährige Ordensschwester aus Lasberg feierte Kronjuwelen-Profess

LASBERG. Ein ungewöhnliches Jubiläum feierte Ordensschwester Getrud Kiesenhofer. Die Franziskanerin von Amstetten und gebürtige Lasbergerin ...

Tips - total regional Online Redaktion
Querschnittgelähmt: Persönliche Assistenten für Lois Rockenschaub gesucht

Querschnittgelähmt: Persönliche Assistenten für Lois Rockenschaub gesucht

PREGARTEN. Endlich darf der Pregartner Alois Rockenschaub, der seit einem Freizeitunfall im Juni 2023 querschnittgelähmt ist, nach einem Jahr ...

Tips - total regional Mag. Susanne Überegger
Wegen Asphaltierungsarbeiten: Totalsperre der Nordkammstraße bei St. Oswald für drei Wochen

Wegen Asphaltierungsarbeiten: Totalsperre der Nordkammstraße bei St. Oswald für drei Wochen

ST. OSWALD. Ein gut ein Kilometer langes Straßenstück der Nordkammstraße, zwischen dem Ortsende St. Oswald/Fr. und der Abzweigung zu Maria ...

Tips - total regional Online Redaktion