Oldtimer-Ausfahrt des LMVC Liebenau nach mehr als einem Jahr

Hits: 304
Die Teilnehmer beim Wettershuttle
Die Teilnehmer beim Wettershuttle
Leutgeb Gustav, , 01.08.2021 17:47 Uhr

Oldtimer-Ausfahrt des LMVC Liebenau nach mehr als einem Jahr

LIEBENAU.  Über ein Jahr standen die Motoren still. Doch am 15. Juli war es endlich soweit und der LMVC Liebenau startete mit 20 Oldtimer-Traktoren und 3 Oldi-Autos zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Eine anspruchsvolle Route stellten Karl Höfinger u. Gustav Leutgeb zusammen. Sie führte von Liebenau über Sandl, Unterwald, Leopoldschlag zum Franzosenhof, wo es nach ca. 45 km Fahrt eine ausgedehnte Mittagspause gab. Die Rückfahrt führte über Edlbruck, Kerschbaum, Paßberg (kurze Rast beim Wettershuttle), Mitterbach zum Forellenwirt auf einen Nachmittagskaffee. Die NÖ-Mitglieder des Oldtimerclub Liebenau aus Weitra und Rapottenstein verabschiedeten sich und führen über die B38 nach Hause. Der Rest der Gruppe aus Liebenau und Langschlag fuhr über Königsau, Saghammer und Schöneben zurück nach Liebenau. Nach fast 6 Stunden reiner Fahrzeit und ca. 98 km zurückgelegter Strecke waren sich alle einig, dass es nach so langer Abstinenz eine gemütliche und schöne Ausfahrt war. Der scheidende Präsident Johann Holl und die künftige Präsidentin des LMV Liebenau Hedwig Kuttner dankten alle für die Teilnahme und für die Organisation.

Kommentar verfassen



Josef Brandstätter - Der am längsten amtierende Bürgermeister Lasbergs

LASBERG. Josef Brandstätter ist seit 26 Jahren im Amt und somit der am längsten amtierende Bürgermeister von Lasberg. Bei der Wahl am 26. September tritt er nicht mehr an und überlässt ...

Noch bis Jahresende gegen Atommüll-Endlager an Österreichs Nordgrenze unterschreiben

BEZIRK FREISTADT. Mit vorläufig beinahe 9000 Unterschriften fordert die Bevölkerung in OÖ und NÖ die Bundesregierung auf, alle rechtlich möglichen Maßnahmen zu ergreifen, ...

„Wir sind keine Testverweigerer-Schule“

BAD ZELL. Ordentlich gebrodelt hat die Gerüchteküche in den vergangenen Wochen, was den Mühlviertler Berghof in Erdleiten betrifft: Von Privatschule, Corona-Testverweigerer-Lerngruppe und ...

Union Gutau: Wandern und Radln zum Vereinsjubiläum

GUTAU. Der Gutauer IVV-Wandertag am 25. und 26. September steht zum 60-jährigen Vereinsjubiläum unter dem Motto „Wandern & Radln ist gut für die Wadln“.

Gipfelkreuz am Lichtenauer Ründlberg gesegnet

GRÜNBACH. Zur Segnung ihres Gipfelkreuzes am Ründlberg, unweit der Grünbacher Bezirksstraße in Lichtenau, lud die Familie Franz und Martina Scherb, vulgo Michlbauer aus Lichtenau ihre ...

Feuerwehr-Großübung im Tunnel Götschka

NEUMARKT. Eine Großübung fand vergangene Woche im Tunnel Götschka auf der S10 statt. 130 Einsatzkräfte von zwölf Feuerwehren probten dabei den Einsatzablauf bei einem Brand ...

Vielfalt am Hof in Sandl: Christoph Riepl hat eine Bisonherde hinterm Haus

SANDL. Ein Hauch nordamerikanischer Prärie weht durch die kleine Ortschaft Rothenbachl bei Sandl. Auf den Weiden rund um das Bauernhaus von Christoph Riepl tummelt sich – man traut seinen Augen ...

Elfjähriger wurde am Schutzweg angefahren und verletzt

TRAGWEIN. Ein Elfjähriger wurde auf einem Schutzweg im Ortsgebiet von Tragwein angefahren und schwer verletzt.