Helmut Leitl feiert seinen 100. Geburtstag

Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 18.09.2021 19:23 Uhr

NEUMARKT. Großer Festtag im Hause Leitl! Am Tag genau vor 100 Jahren erblickte Helmut Leitl im Haus Marktplatz 15, das jahrzehntelang als Kaufhaus diente und nun als Mehrgenerationen-Wohnhaus genutzt wird, das Licht der Welt. 

Bürgermeister Christian Denkmaier, Pfarrer Klemens Hofmann, und Pensionistenverbands-Obmann Karl Fuchs stellten sich mit den besten Glückwünschen und kleinen Präsenten ein. Auch eine Abordnung der Blasmusikkapelle Neumarkt bereicherte diesen außergewöhnlichen Festakt. Helmut Leitl erfreut sich guter Gesundheit und einer beeindruckenden geistigen Frische.

„Mein Mann benötigt bislang nur in Ausnahmefällen irgendwelche Medikamente,“ beschreibt seine Gattin Angela, mit der der Jubilar in wenigen Wochen die Diamantene Hochzeit feiern darf, den erstaunlichen Gesundheitszustand ihres Gatten. Neumarkts frischgebackener Hundertjähriger liebt ganz besonders lateinische Verse und Sinnsprüche. Angeblich wird nicht nur im Vatikan, sondern auch im Hause Leitl, dann und wann Latein als Alltagssprache verwendet. Und weil laut Volksmund „rostet wer rastet“, sucht und findet Helmut Leitl mit Goethes Faust (als Hörbuch) seine tägliche geistige Herausforderung.

Auf die Frage des Bürgermeisters, was für Helmut Leitl die wichtigste Grundlage für das Gut-Alt-Werden sei, antwortete der Jubilar spontan und überzeugend: „Meine Frau!“.

Kommentar verfassen



100 Gäste beim Neujahrsempfang in Hagenberg

HAGENBERG. Viele Firmenvertreter, Vereinsfunktionäre, politische Vertreter und auch geehrte Hagenberger folgten der Einladung zum Neujahrsempfang und verbrachten gemütlich Stunden im Schloss Hagenberg. ...

Leistungsschau der heimischen Baubranche bei der Mühlviertler Baumesse

FREISTADT. Auch heuer startet das Messejahr in Oberösterreich traditionell mit der Mühlviertler Baumesse in Freistadt, die Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner heute im Beisein von Staatssekretärin ...

Drogen um 130.000 Euro gedealt: zwei Freistädter festgenommen

FREISTADT. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen zwei Drogendealern aus Freistadt, 22 und 31 Jahre alt, das Handwerk legen. Den beiden Freunden konnte ein schwunghafter Handel mit Suchtmitteln ...

Workshop über Cybermobbing: Schüler lernen über Gefahren im Internet

KÖNIGSWIESEN. Schüler der Mittelschule Königswiesen lernten bei einem Workshop, welche Gefahren das Internet und Soziale Medien bergen.

Neuwahl FF March

ST. OSWALD. Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr March wurde das Kommando neu gewählt.

Schüler bauten Futterautomaten für Wildtiere

PREGARTEN. Die Schüler der Modulgruppe Werken der 4. Klasse der Mittelschule Pregarten bauten unter der Leitung der Werklehrerin Gabriele Palmetshofer fünf Futterautomaten und überreichten diese dem ...

Gedenken an die Opfer des Holocaust

FREISTADT/WIEN. Am 27. Jänner 1945 wurden die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau (Polen) befreit. Der 27. Jänner ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. ...

FF Pregarten: Markus Hackl als Kommandant wiedergewählt

PREGARTEN. Mit der FF Pregarten hat die erste der drei Pregartner Feuerwehren ihre Kommandomitglieder neu gewählt. Kommandant Markus Hackl und sein Stellvertreter Manuel Mayerhofer wurden einstimmig in ...