Kinderbetreuung: 18 neue Helferinnen ausgebildet

Hits: 262
Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 27.05.2022 10:16 Uhr

ST. OSWALD. 18 Spiegel-Mitarbeiterinnen sind ab sofort auch Helferinnen in OÖ. Kinderbetreuungseinrichtungen. 

„Damit können sie das Wissen, das sie in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Eltern-Kind-Gruppenleiterin erworben haben, auch beruflich nutzen. Mit Begeisterung, Kreativität und Herzenswärme haben sie zum Abschluss ihre Präsentationen absolviert“, sagt Spiegel-Leiterin Ulrike Kneidinger-Peherstorfer. Sigrid Reithmayr, langjährige Spiegel-Treffpunkt Leiterin in St. Oswald bei Freistadt und Spiegel-Regionsbegleiterin für die Region Unteres Mühlviertel, ist eine der Absolventinnen des Aufbaulehrganges zur Kindergarten-Helferin.

„Am 21. Mai 2022 war es endlich soweit und wir konnten unsere Zertifikate in Händen halten. Wie es sich für eine richtige Spiegel Feierlichkeit gehört, gab es Geschenke, Sekt und eine musikalische Umrahmung. In diesen neun Monaten der Ausbildung sind wir fast wie eine Familie zusammengewachsen und unterstützten uns gegenseitig“, freut sich Reithmayr. Schwester Maria Maul, die zukünftige Bereichsleiterin des Bereiches Bildung in der Diözese Linz, Christian Pichler, Leiter des Katholischen Bildungswerkes OÖ und Edith Bürgler-Scheubmayer von der Caritas Oberösterreich gratulierten den Absolventinnen persönlich.

Der Aufbaulehrgang für Eltern-Kind-Gruppenleiter besteht aus dem Einführungsmodul, sechs Wochenenden zu je 15 Arbeitseinheiten, ein Tag zu sieben Arbeitseinheiten sowie der Praxis in einem Kindergarten. Nach Absolvierung aller Module, den Hospitationen und der Absolvierung eines Praktikums sind die Teilnehmer Eltern-Kind-Gruppenleiter und zertifizierte Helfer in einer oö. Kinderbetreuungseinrichtung (Krabbelstube, Hort, Kindergarten). Der Ausbildung wurde das Gütesiegel „Ausbildungslehrgänge für Elternbildner vom Bundesministerium für Familien und Jugend verliehen.

Alle Infos: www.spiegel-ooe.at

Kommentar verfassen



Pierbacher Volksschüler erliefen beim „Laufwunder“ beachtliche Spendensumme

PIERBACH. Alle Achtung! Die Summe von 3.820 Euro erliefen die Kinder der Volksschule Pierbach beim „Laufwunder“, einem Benefizlauf.

Gemeinsam fit in die Klimazukunft: Vier Klimaschulen feierten Abschlussfest

HAGENBERG. Die Nutzung regionaler Ressourcen für einen verantwortungsbewussten Lebensstil stand im Vordergrund des diesjährigen Klimaschulen-Projektes. Die VS Windhaag, MS Bad Zell, MS Königswiesen ...

Genussland-Goldzertifikat für Philipp Riepl

WEITERSFELDEN. Im Juni wurde Philipp Riepl mit dem Goldzertifikat 2022 von Genussland Oberösterreich ausgezeichnet.

„Das Feuer von Solferino“: Jugendrotkreuz-Actionday mit Fackelzug in Linz

BEZIRK FREISTADT. Es war ein unvergesslicher Tag: Zum Gedenken an die Schlacht von Solferino zogen am 25. Juni rund 550 Kinder und Jugendliche mit Fackeln durch die Landeshauptstadt. Darunter auch sechs ...

Gymnasium Freistadt ist Faustball-Bundesschulsieger

FREISTADT. Die Burschen der vierten Klasse des BG/BRG Freistadt holten sich den Bundessieg bei den Faustball Schulolympics.

Sommer Open Air am Braunberg: The Moochers und Hausfreind

LASBERG. Gemeinsam für die Ukraine ist das Motto beim Benefiz-Sommer-Open Air mit den Moochers und Hausfreind am 9. Juli am Braunberg.

Almleuchten für Frieden und Solidarität

MÜHLVIERTLER ALM. Mit dem Ziel, ein gemeinsames Zeichen für Solidarität, Zusammenhalt und Frieden zu setzen, fand die von der Jugendtankstelle Mühlviertler Alm ins Leben gerufene Aktion „Almleuchten ...

70 Jahre Sozialdemokrat

PREGARTEN. Eine seltene Auszeichnung wurde Franz Walch zuteil: Er bekam von SPÖ-Vorsitzendem Vizebürgermeister Alexander Skrzipek die Ehrung für 70 Jahre SPÖ-Mitgliedschaft überreicht.