Sonntag 14. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Prima la musica Bundesbewerb: erster und zweiter Preis für LMS Freistadt

Mag. Michaela Maurer, 17.06.2024 09:30

FREISTADT. Schüler der LMS Freistadt holten beim Bundeswettbewerb Prima la musica in Südtirol einen ersten und einen zweiten Preis.

Die Sliders nahmen einen ersten Preis mit nach Hause. (Foto: privat)
Die Sliders nahmen einen ersten Preis mit nach Hause. (Foto: privat)

Die Landesmusikschule Freistadt freut sich über hervorragende Ergebnisse beim Bundeswettbewerb Prima La Musica in Brixen/Südtirol. Aus der Posaune/Tenorhornklasseder LMS Freistadt von Christian Dumphart gemeinsam mit der Klasse Martin Dumphart (Bad Leonfelden und Gallneukirchen) wurden gleich zwei Ensembles entsandt. Das Ensemble Los Tenoros bestehend aus Alexander Fuchs ( MV Rainbach), Katharina Gusner (MV Reichenthal), Katharina Stoiber ( MV Zulissen) und Jakob Hauzenberger (MV Alberndorf) erreichte Silber mit 89,90 Punkten und einen zweiten Preis. Die Sliders an der Posaune mit Viktoria Elmecker (MV Reichenthal), Konstantin Gruber (Linz – MV St. Magdalena), Patrick Gusner (Musikverein Reichenthal) und Paul Preinfalk (MV Mardetschlag) erreichten Gold mit 93,20 Punkten und einen ersten Preis. Die Jungmusiker gehören somit zu den besten Nachwuchsbläsern des Landes und freuen sich auf viele weitere Erfolge in der Zukunft.

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden