Tour de Alm: Bereit für 100 Prozent Mühlviertel

Hits: 326
Jürgen Affenzeller   Anzeige, 13.05.2020 09:48 Uhr

MÜHLVIERTLER ALM. Die Tour de Alm ist das Herzstück des Mountainbike-Wegenetzes. Insgesamt stehen elf Touren zur Verfügung, die von Tages- bis hin zu Mehrtages-Touren reichen. Naturbegeisterte und Mountainbiker kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Auf die Hügel fertig los! Trails auf Güter-, Feld- und Waldwegen – der stetige Wechsel hält die Biker auf Trab. Kaum einen Kilometer rollt man auf dem gleichen Terrain dahin. Die Mehrtages-Tour in der Region Mühlviertler Alm Freistadt zählt 188 Kilometer und 5.410 Höhenmeter, ist bestens beschildert und für sportliche Mountain- als auch E-Mountainbiker geeignet.

Die Strecke führt durch urige Wälder, über saftige Almwiesen und an beeindruckenden Granitformationen vorbei. Wer dazwischen die Kultur- und Natursehenswürdigkeiten wie die Burgruinen Ruttenstein und Prandegg sowie das Naturschutzgebiet Tanner Moor besichtigen möchte, kann dies gleich vom Weg aus machen.

Weitere Highlights sind die Aussichtswarte und der Badesee in Rechberg.

Einstieg überall möglich

Entlang der Tour sorgt die echte Mühlviertler Gastfreundschaft in Bauern- und Gasthöfen, einer kleinen Brauerei, in Schnapsrasten, Blockhäusern und familiär geführten Hotels für den richtigen Wohlfühlfaktor.

Zusammen mit den Servicepartnern, Taxianbietern und E-Bike-Ladestationen entlang der Strecke bleibt kein Biker-Wunsch offen. Wer die Tour de Alm in Angriff nimmt, wird begeistert sein.  Der Einstieg in die Mehrtages-Tour ist überall möglich (Rundtour). Mehr Infos in der Tour de Alm App und auf www.tourdealm.at.

3 Startpakete zu gewinnen

Auch die Mountainbike-Karte, die alle elf Touren beinhaltet, kann bestellt werden. Tips verlost drei Startpakete der „Tour de Alm“, bestehend aus jeweils Trinkflasche, Roadbook, MTB-Karte, Getränkebändern, Stirnband, GPX-Track und einen exklusiven Jutebeutel im Wert von je 29,90 Euro.

HIER geht es zum Gewinnspiel

Bestellung und Info:

Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt

Tel.: 05-07263/31

Mail: Info@tourdealm.at

Websites:

www.tourdealm.at

www.muehlviertel-urlaub.at/bike

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Maskottchen Helmi und Känguru Gurti vermittelten spielerisch die Bedeutung des Kindersitzes

SANDL. Alles Wissenswerte um den Lebensretter Kindersitz vermittelten Helmi, seine Freundin Julia und  Känguru „Gurti“ den Sandler Kindergartenkindern. Die Aktion „Känguru“ der Allgemeinen ...

Sattelfahrzeug fuhr gegen Tunnelwand

KEFERMARKT. Ein mit 20 Tonnen Schnittholz belandener LKW prallte auf der S 10 gegen die Wand eines Tunnels. 

Gabriele Lackner-Strauss zeigt im MÜK „lebenswertes, liebenswertes Freistadt“

FREISTADT. Ab Mittwoch, 30. September, ist in der Galerie im MÜK-Haus die Freistädter Fotografin Gabriele Lackner-Strauss mit ihren Miniaturen über ein liebenswertes Freistadt zu Gast.

Frontalzusammenstoß beim Überholen

GRÜNBACH. Beim Überholen kollidierte der Pkw eines 49-Jährigen in Unterrauchenödt frontal mit dem Gegenverkehr. 

Zweite Krabbelgruppe nötig: Container als Übergangslösung

TRAGWEIN. Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder unter dem dritten Lebensjahr ist in der Gemeinde rasch gestiegen. Als Übergangslösung wurden in den Ferien Container für eine ...

Junge Pädagogin tauscht das Mühlviertel zwei Jahre lang mit Mexiko

BAD ZELL. Ihre große Sehnsucht nach fernen Weltgegenden stillt Eva-Maria Oberndorfer mit einem großen Abenteuer: Die 29-jährige Volksschullehrerin unterrichtet in den kommenden zwei Jahren ...

Kickboxen: Johann Stöger ist Österreichischer Doppelmeister

TRAGWEIN. Johann Stöger holte sich zwei goldene Medaillen bei der Österreichischen Kickbox-Amateur-Meisterschaft. 

Wechsel an der Spitze der SPÖ Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Einen Wechsel gibt es an der Spitze der SPÖ Unterweißenbach. Klaus Schmalz folgt Walter Grufeneder als Vorsitzender.