Weihnachtsfreude: Kinderaugen zum Strahlen bringen

Hits: 36
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 24.10.2020 09:05 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Kinder­augen zum Strahlen zu bringen, ist das Ziel des Teams von Weihnachtsfreude – und jeder kann dabei helfen!

Einfach eine Schuhschachtel mit Hygieneartikeln, Süßigkeiten, Schulwaren, Kleidung und Spielsachen befüllen, weihnachtlich einpacken (Deckel und Schachtel getrennt!), mit Geschlecht und Alter des zu beschenkenden Kindes beschriften und bis 16. November bei einer der Sammelstellen im Bezirk abgeben. Bitte zwei Euro Transportkosten extra in ein Kuvert geben. Die Packerl werden in Rumänien, Moldawien und der Ukraine an bedürftige Kinder verteilt. Mehr Info zur Aktion auf www.weihnachtsfreude.at

Sammelstellen

Fam. Chalupar, 4292 Kefermarkt, Aistfeld 1, Tel. 0660/3122980

Fam. Leitner, Lasberg, Tel. 07947/7100

Fam. Graser, Sandl, Tel. 0676/6719809

Fam. Schestauber, Gutau, Tel. 07946/6834

Marcela Chalupar, Grünbach, Tel. 0664/1978587

Hildegard Manzenreiter, Freistadt, Etrichstraße 1, 4640 Freistadt, Tel. 0676/88408201

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FF-Haus Spörbichl: Bisher 2400 Arbeitsstunden investiert

WINDHAAG. Das neue FF-Haus Spörbichl soll im Mai 2021 fertig sein. Ende Februar 2020 wurde mit dem Bau des neuen FF-Zeughauses Spörbichl begonnen. 

Tourismuskern Windhaag: Große touristische Ziele gesetzt

WINDHAAG. Der Windhaager Tourismuskern hat sich im Vorjahr neu aufgestellt und sich dabei große touristische Ziele gesetzt.

Corona-Massentests: 15 Teststandorte im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Auf Hochtouren läuft die Planung der Corona-Antigen-Massentests in unserem Bundesland. Im Bezirk Freistadt wird es für die freiwillige Testung 15 Standorte geben. Die Anmeldung ...

NMS Windhaag: Spenden und neue Leiterin

WINDHAAG. Die Neue Mittelschule hat seit Beginn des Schuljahres eine neue Direktorin. Und die Volksschule und die NMS wurden mit Laptops ausgestattet.

Falsche Polizisten in Kefermarkt wollten 75 Euro Strafe kassieren

KEFERMARKT. Dreist: Zwei Männer gaben sich in Kefermarkt als Polizisten aus und wollten von einem 20-jährigen Fußgeher 75 Euro Strafe kassieren, weil dieser angeblich die Ausgangssperre ...

Initiative Pro S10 zum Lückenschluss: Auch der Norden soll seine Vorteile durch die Schnellstraße haben

FREISTADT. „Die S10 hat zu einem enormen Aufschwung im Bezirk geführt. Wir brauchen diese Vorteile auch für die Region nördlich von Freistadt, und zwar ohne unnötige Verzögerung“, ...

Johanna Jachs: „Mehr Frauen in die Politik“

BEZIRK FREISTADT. Der Frauenanteil in der Politik ist in Österreich nach wie vor sehr gering. Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs will verstärkt Frauen motivieren, sich politisch zu engagieren. ...

Bürgermeister Martin Kapeller: „In Windhaag bleiben keine Wünsche offen“

WINDHAAG. Im Tips-Gespräch spricht Bürgermeister Martin Kapeller über aktuelle Projekte, die Zukunft und den Lockdown.