Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer abgeschlossen

Hits: 378
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 30.07.2019 13:27 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. 35 Schüler absolvierten ihre Ausbildung zum Fachsozialbetreuer an der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Gallneukirchen. Einer stach dabei ganz besonders hervor.

Teil der Fachprüfung war es, ein Praxisprojekt mit alten Menschen zu machen. Besonders gut beurteilt wurde hierbei jenes von Zana Quader. Der gelernte Schneider plante und setzte die Altenarbeit im Rahmen seiner Ausbildung um.

Kreate Uhr-Gestaltung

Bei seinem Praktikum im Altenheim Pregarten traf der gelernte Schneider dann auf eine Bewohnerin, die gerne strickte. Aus diesem scheinbar unspektakulären Treffen entstand in Zusammenhang mit einer Uhr eine kreative Idee: Das Ziffernblatt dieser wurde mit Stoff bezogen, eine Hälfte wurde von der Bewohnerin gehäkelt, die andere wurde von Zana Quader aus unterschiedlichen Stommen zusammengenäht. Statt Ziffern wurden an den Stellen Symbole angebracht, die eine besondere Bedeutung für die Bewohnerin hatten. Schließlich wurde das Ziffernblatt in das funktionierende Uhrwerk eingefügt. Heute ziert diese Uhr – in Abstimmung mit den anderen Bewohnern – die Wand des Aufenthaltsraums des Altenheims.

Berufseinstieg

Für Zana Qader geht es nach seiner zweijährigen Ausbildung zum Fachsolzialbetreuer Altenarbeit jetzt gleich weiter: er wird direkt in den Beruf einsteigen. 

Der nächste Ausbilungsstart zum Fachsozialbetreuer Altenarbeit beginnt in Gallneukirchen übrigens am 9. September. Mehr infos unter: www.zukunftsberufe.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Plakolm erneut Jugendsprecherin

WIEN/WALDING. Die Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm wurde vor kurzem wieder als Jugendsprecherin der ÖVP gewählt.

25-jähriges Amtsjubliläum von Ferdinand Kaineder

ALTENBERG BEI LINZ. Gemeinsam mit Vereinsvertretern und Freunde feierte Ferdinand Kaineder vor kurzem sein 25-Jähriges Amtsjubiläum. 

Sicher im Straßenverkehr: 1.349 Kinder waren bei den Sicherheitsprogrammen dabei

URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 1.349 Kinder aus dem Bezirk nahmen heuer an zumindest an einem von drei möglichen Verkehrssicherheitsprogrammen des ÖAMTC teil.

Fotoabend: Walding in den 1980ern

WALDING. Im Rahmen eines Fotoabends werden die 1980er in Walding anhand von Bildern des Ortsreporters Walter Wiesinger wieder zum Leben erweckt.

„Strictly for the birds“

BAD LEONFELDEN. Raben, Gänse, Eulen, Amseln - und viele schräge Vögel. Unter dem Motto „Vogelgesang für jeden Anlass!“ wird die Leonfeldner Kantorei gemeinsam mit Daniela Dett und ...

SPÖ Zwettl will sich für neue Form der Betreuung einsetzen

ZWETTL AN DER RODL. Mit der „alternativen Wohnform“ will sich die Zwettler SPÖ für das Errichten eines neuen Angebots in der Gemeinde einsetzen.

Auszeichnung für Spa Hotel Bründl

BAD LEONFELDEN. Große Freude beim Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden: Der Gault & Millau zählt dieses zu den besten Seminarhotels Österreichs.

Linzer Traditionswirtshaus Seimayr bleibt weiterhin bestehen

LINZ. Es kommt immer anders als geplant: 2019 war das Jahr der großen Veränderungen im Gasthaus Seimayr. Küche und Schank wurden aufwendig umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht, ...