Juventus-Preis für Gilgenberger Musikkapelle

Hits: 100
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 18.11.2019 14:12 Uhr

GILGENBERG/SCHWAND. Die Musikkapelle Geisberger aus Gilgenberg-Schwand wurde mit dem Juventus-Preis als Bundeslandsieger ausgezeichnet.

Den Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik gab es für das Projekt „Musik in Gärten & Farbmelodien“, das als bestes Projekt Oberösterreichs ausgezeichnet wurde. Jungmusiker und Ensembles musizierten dabei diesen Sommer in Gärten in Gilgenberg und umrahmten damit eine Vernissage von Franz Kern. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Bezirksmusikfests 2019 statt. Am 27. Oktober konnte die Musikkapelle Geisberger den Juventus im Auditorium Grafenegg in Niederösterreich entgegennehmen. Die Verleihung fand im Anschluss an den Österreichischen Jugendblas-orchester-Wettbewerb statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



10 Drogen- und 5 Alkolenker in einer Nacht erwischt

BEZIRK BRAUNAU. Zehn Drogen- sowie fünf Alkolenker wurden im Zuge von Schwerpunktkontrollen in der Nacht von 17. auf 18. Jänner im Bezirk Braunau aus dem Verkehr gezogen.

ARBÖ: Pannenhelfer legten im Jahr 2019 im Bezirk über 31.000 Kilometer zurück

BEZIRK BRAUNAU. Die Pannenhelfer vom ARBÖ-Prüfzentrum in Braunau blicken auf ein ereignisreiches und arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. Sie legten im Bezirk insgesamt 31.206 Kilometer bei ...

Alkolenker prallte mit über 2,5 Promille gegen Brücke

ALTHEIM. Mit über 2,5 Promille kam ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 17. Jänner um 20.50 Uhr mit seinem PKW auf der Waghamer Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen ...

Kabarett: Das Leben ist ein Hund

BRAUNAU. Kabarettist Rudi Habringer kommt mit seinem neuen Programm am Mittwoch, 22. Jänner, nach Braunau

Frühjahrsmesse schon fast ausverkauft

BRAUNAU. Die Braunauer Frühjahrsmesse ist zwei Monate vor ihrem Beginn von Ausstellerseite schon nahezu ausgebucht.

Neue Serie für Reit-Turniere in 2020

BRAUNAU-RANSHOFEN. Beim RC Hofinger in Braunau-Ranshofen gibt es auch in diesem Jahr wieder eine attraktive Turnierserie.

„Superball“ in der HTL Braunau

BRAUNAU. Regina Seeburger und Christian Zöpfl organisieren den HTL-Ball bereits zum zehnten Mal. Heuer findet er am 17. Jänner statt.

Theater: „Mengele“ im Gugg

BRAUNAU. Anlässlich des International Holocaust Remembrance Day am 27. Jänner zeigt das Kulturhaus Gugg Braunau das vom Amud Aish Memorial Museum in New York und „The Holocaust Education Trust ...