Tragischer Verkehrsunfall: PKW kollidiert mit Radfahrer

Tragischer Verkehrsunfall: PKW kollidiert mit Radfahrer

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 11.07.2019 08:23 Uhr

HOHENEICH. Zu einem tragischen Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Hoheneich am Nachmittag des 10.07. gerufen. Bei der Unterführung der Bundesstraße B41, nahe der Ortseinfahrt von Hoheneich kollidierte ein PKW mit einem Radfahrer.

Eine zufällig in der Nähe befindliche Polizeistreife wurde auf den Unfall aufmerksam und leistete sofort erste Hilfe. Der Notarzt sowie Rettungsmannschaften aus Gmünd versorgten den Patienten ehe er mit dem Rettungshubschrauber C2 in ein Krankenhaus geflogen wurde.

Die Aufgabe der Feuerwehr war das Aufbauen eines Sichtschutzes gegen neugierige Schaulustige sowie die anschließende Fahrzeugbergung und Reinigung der Straße.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Arztpraxis in Litschau nimmt Betrieb auf

Neue Arztpraxis in Litschau nimmt Betrieb auf

LITSCHAU. Die Stadtgemeinde Litschau kann die Fertigstellung der Umbauarbeiten zur neuen barrierefreien Arztpraxis in Litschau vermelden. Ab 17.07.2019 wird Fr. Dr Cornelia Schwarzenbrunner, die auch ... weiterlesen »

Rotkreuz-Einsatz in Schrems: Der kleine Jonas hatte es eilig

Rotkreuz-Einsatz in Schrems: Der kleine Jonas hatte es eilig

SCHREMS. Zu einem besonderen Einsatz wurden ein Notarzt- und ein Rettungsteam aus Gmünd vergangene Woche ins Gemeindegebiet von Schrems alarmiert. Während die Meldung in den frühen Morgenstunden ... weiterlesen »

Sommer-Vollmondnacht-Fest im UnterWasserReich Schrems

Sommer-Vollmondnacht-Fest im UnterWasserReich Schrems

SCHREMS. Am kommenden Freitag, 19. Juli 2019, findet das jährliche Sommer-Vollmondnacht-Fest im Rahmen des Niederösterreichischen Gartensommers statt. weiterlesen »

Krankenkasse und Gemeinde Raabs/Thaya tauschten sich aus

Krankenkasse und Gemeinde Raabs/Thaya tauschten sich aus

RAABS/THAYA. Durch´s Reden kommen die Leut z´samm – Salopp formuliert war dies das Motto des In-formations- und Erfahrungsaustausches zwischen Krankenkasse und Gemeinde Raabs/Thaya. weiterlesen »

Wer trägt etwas zum Wildbienenschutz bei?

Wer trägt etwas zum Wildbienenschutz bei?

BEZIRK GMÜND. Österreich ist Wild auf Bienen. Deshalb sind alle Bienenfreunde aufgerufen: Zeigt her, was ihr macht, damit es wieder summt und brummt in unserem Land! weiterlesen »

Grünen NÖ fragen: Nehmen Sie 900€-Körberlgeld, Frau Abgeordnete Margit Göll?

Grünen NÖ fragen: Nehmen Sie 900€-Körberlgeld, Frau Abgeordnete Margit Göll?

BEZIRK GMÜND. Laut Presseaussendung der Grünen NÖ wurde auf Initiative der ÖVP NÖ in der letzten Landtagssitzung vor der Sommerpause beschlossen, dass die NÖ Landtagsabgeordneten ... weiterlesen »

NÖGKK begrüßt neue Ärztin in Großau

NÖGKK begrüßt neue Ärztin in Großau

GROSSAU. Mit 01. Juli 2019 nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) eine Ärztin für Allgemeinmedizin in Großau neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert ... weiterlesen »

Kätzchen aus Motorraum befreit

Kätzchen aus Motorraum befreit

Als ÖAMTC-Mitglied Karin M. kürzlich ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz abstellt, hört sie ein leises Miauen. Weit und breit ist aber keine Katze zu sehen. Als sie vom Einkaufen zurück ... weiterlesen »


Wir trauern