Training mit Kettle Bells

Hits: 195
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 16.10.2019 08:00 Uhr

GMÜND. Viele kennen das – durch Fehlbelastung, zu langes Sitzen oder monotone Bewegungsabläufe reagiert man mit Verspannungen, Rückenschmerzen und ähnlichen unangenehmen Symptomen. Das beste Rezept dagegen ist regelmäßige Bewegung.

Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Gmünd konnten die Teilnehmer etwas für ihre Gesundheit tun. Trainer Johannes Blauensteiner zeigte Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und mit Kettle Bells vor, die zu Hause fortsetzt werden können.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schüler der Landesberufsschule Schrems beim Gewinn-Info-Day

SCHREMS. Auch heuer nahmen die Schüler der kaufmännischen Klassen der LBS Schrems an Österreichs größtem Wirtschaftskongress teil. 

EVN Kunden können ihre Bonuspunkte für Tierheime spenden

NIEDERÖSTERREICH. Mit ihren Bonuspunkten können EVN Kunden ab sofort die Tierheime St. Pölten und Baden bei Wien unterstützen und dabei helfen den vierbeinigen Bewohnern einen ...

Baumpflanzung im Landespflegeheim Schrems

SCHREMS. Bäume pflanzen für den Klimaschutz: ÖVP-Funktionäre setzten vier Bäume im Garten des Landespflegeheims ein.

Hervorragende Leistungen im Rahmen der Lehre mit Matura

SCHREMS. Am 9. November absolvierte die Klasse aus Schrems mit insgesamt 14 Teilnehmer die Teilprüfung aus dem Fach Englisch in der Arbeiterkammer in Gmünd. 

Wichtige Straßenzüge als Lebensadern der Stadt Gmünd saniert

GMÜND. „Ich bin froh, dass wir durch die Sanierungen wichtiger Straßenzüge in Gmünd eine wesentliche Aufwertung unserer Stadt erreicht haben. Mit der angewendeten Sanierungsweise ...

Auszeichnung für Waldviertler Landladen als „plastikvermeidender Betrieb“

WEITRA. Der oberste Konsumentenschützer des Landes Niederösterreich, Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl (SPÖ) tourt derzeit mit einer Auszeichnung für plastikvermeidende Betriebe ...

Auch Litschau ausgezeichnet: Die besten Umweltprojekte Niederösterreichs

LITSCHAU.Beim Ökomanagement-Tag in St. Valentin wurden sechs Unternehmen und drei Gemeinden für Maßnahmen im Bereich Umwelt ausgezeichnet. Sie nutzten das Beratungsangebot von Land und ...

Mit der Waldviertelbahn zum Weitraer Advent

WEITRA. Die Waldviertelbahn ist am ersten Adventwochenende mit Sonderzügen zum Weitraer Advent unterwegs. „Am 30. November und 1. Dezember kehrt unsere Waldviertelbahn aus der Winterpause zurück ...