Grüne Niederösterreich unterstützen heutige Kundgebung vor dem Landhaus gegen Waldviertelautobahn

Hits: 79
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 12.12.2019 19:50 Uhr

WALDVIERTEL. Hunderte Gegner der Waldviertelautobahn aus dem Wein- und Waldviertel demonstrieren heute anlässlich der Landtagssitzung beim Landhaus in St. Pölten. Die Grünen NÖ, als einzige Partei immer gegen die Waldviertelautobahn klar positioniert, unterstützen mit ihren drei Abgeordneten vor Ort die unzähligen Teilnehmer der Kundgebung. 

Grüne Waldviertelabgeordnete Silvia Moser: „Für die Grünen NÖ ist es unverständlich, warum das Land NÖ weiterhin trotz dringend notwendiger CO2 Reduktion und der drohenden Milliarden Baukosten an so einem Projekt wie der Waldviertelautobahn festhält. Unser Niederösterreich braucht vieles, aber sicher keine Transitschneide.“

Die Grünen NÖ stehen für die Bewahrung der naturnahen Kulturlandschaft, für eine klimagerechte Mobilität, für ein zukunftsfittes Verkehrskonzept mit dem Ausbau des öffentlichen Verkehrs, insbesondere den dringend notwendigen Ausbau der Franz Josefs Bahn, ein 365 Euro Öffiticket und damit mehr aktive Mobilität und eine Breitbandoffensive.

„Die ÖVP fährt hier unzähligen Steuergeld das Klima an die Wand. Es wäre besser, sie nehme die Sorgen und Anliegen der BürgerInnen ernst und zieht gleich die Handbremse damit sie das Projekt Waldviertelautobahn aufs Abstellgleis stellt“, schließt Silvia Moser (Die Grünen) ab.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leyrer + Graf: Bau deine Zukunft

BEZIRK. Eine Lehre am Bau ist kein Ponyhof. Oft ist es anstrengend, schmutzig, laut, manchmal heiß oder kalt, oft arbeitet man hoch über der Erde oder einige Meter darunter, doch eines steht ...

Naturparkschule besuchte das englische Theater

HEIDENREICHSTEIN. Viel Spaß hatten die Schüler der Naturparkschule Heidenreichstein der beiden dritten Klassen beim Theaterstück „Spooked“.

Sieben Podest Plätze für Biathlon Nachwuchs

GMÜND/KÄRNTEN. Erneut tolle Leistungen zeigten die Nachwuchs Biathleten bei den österreichischen Meisterschaften im Sprint und der Verfolgung und beim Austria Cup in St. Jakob im Rosenthal. ...

Über 196.000 Schüler starten ab nächster Woche in die Semesterferien

NIEDERÖSTERREICH.Das erste Semester des Schuljahres 2019/20 neigt sich dem Ende zu und mit der kommenden Woche starten über 196.000 Schüler in die Semesterferien. „Für 17.900 Taferlklassler ...

FP-Landbauer zur Gemeinderatswahl: Freiheitliche Basis hat Stärke bewiesen

NIEDERÖSTERREICH. „Trotz des monatelangen medialen und politisch motivierten Vernichtungsfeldzuges gegen die FPÖ, gegen Mitglieder und Funktionäre konnten wir bei der Gemeinderatswahl ...

Abspaltungen und Streitereien haben der SPÖ viele Stimmen gekostet

NIEDERÖSTERREICH. „Ich bedanke mich bei allen, die für die Sozialdemokratie zur Wahl angetreten und mit großartigem Engagement für unsere Ideen gelaufen sind, dafür geworben ...

Stadtbücherei Weitra: Entlehnzahlen verfünffacht

WEITRA. Bereits während des zweiten Weltkrieges wurde die Stadtbücherei Weitra von einem Verein gegründet und nach Kriegsende von der Stadtgemeinde Weitra übernommen. Seither hat ...

Dreimal zum Mond mit dem Auto-, Motor- und Radfahrerbund-Pannendienst Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. 1.154.342 Pannenkilometer legten die ARBÖ-Pannenfahrer in Niederösterreich zurück, um liegengebliebene Fahrzeuge wieder flottzumachen. Das ist die Strecke dreimal ...