Dreijährige fuhr in Traunkirchen mit ihrem Bob gegen einen Drahtzaun

Hits: 200
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 15.01.2022 19:07 Uhr

TRAUNKIRCHEN. Eine Dreijährige ist Samstagnachmittag in Traunkirchen mit ihrem Bob gegen einen Drahtzaun gefahren. Rettung und Notarzt führten die Erstversorgung durch und brachten das Mädchen ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck.

Das Mädchen war gemeinsam mit ihrem Vater (30) und ihrer Großmutter (50) auf der Rodelstrecke Hochsteinalm. Dort war allerdings sehr viel Betrieb, weshalb sich die Familie entschied nur in der Nähe des Parkplatzes etwas bergauf zu gehen und von dort weg zu rodeln. Der Vater ließ das Mädchen allein fahren, die Großmutter sollte es dann auffangen. Das klappte allerdings nicht. Das Mädchen fuhr rund 50 Meter weiter als geplant bergab und prallte schließlich gegen den Drahtzaun. Ersten Informationen zu Folge dürfte sie glimpflich davongekommen sein, muss aber zumindest eine Nacht im Krankenhaus bleiben.

Kommentar verfassen



Polizeihubschrauber rettete Touristen aus Bergnot

BAD GOISERN. Der Polizeihubschrauber hat am Donnerstag einen Touristen aus dem Vereinigten Königreich aus Bergnot gerettet.

Big Band-Sound „Anno dazumal“

SCHARNSTEIN. Mit dem Konzertprogramm „Anno dazumal“ gestaltet die RAT Big Band eine musikalische Zeitreise von ihren in den frühen 1980-er Jahren über die Klassiker des Big Band-Jazz bis in die letzten ...

Hauptfeuerwache präsentierte Bilanz

BAD ISCHL. Eine beeindruckende Bilanz präsentierte die Hauptfeuerwache Bad Ischl bei Ihrer Jahresvollversammlung im Feuerwehrhaus.

Lebendiger Sachunterricht an der Volksschule Ebensee

EBENSEE. In der vom Brauchtum geprägten Salinengemeinde konnten einige Volksschüler unter Anleitung von Bildhauer Franz Hofer-Langwies, Keramik-Fetzenmasken herstellen.

Kurse für Sendungsmacher und mehr

BAD ISCHL. Als Community Radio verfolgt das Freie Radio Salzkammergut (FRS) einen offenen Zugang: Interessierte, die selbst eine eigene Radiosendung gestalten möchten, werden regelmäßig zu neuen Sendungsmachern ...

Betrunkener chauffierte Partygast nach Hause und verunglückte am Rückweg

GOSAU. Ein betrunkener 27-Jähriger hat am frühen Donnerstagmorgen nach einer Party in Gosau einen Partygast zu seinem Zuhause nach Bad Goisern gefahren. Am Rückweg verunglückte er.

Neu: diskrete und unkomplizierte Online-Hilfe der Caritas

BEZIRK GMUNDEN. Menschen in Not erhalten ab sofort nicht nur in den Caritas-Sozialberatungsstellen Gmunden und Bad Ischl Hilfe, sondern auch online. 

Lakeventure legt zweite Wingfoil-Open nach

EBENSEE. Das Lakeventure 2022 legt von 10. bis 12. Juni die zweite WingFoil-Open nach. Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr erfährt die neue Trendsportart in der Freizeitanlage Rindbach, Ebensee ihre ...