Suchaktion in Altmünster: Abgängiger tot aufgefunden

Hits: 577
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 22.01.2022 17:46 Uhr

ALTMÜNSTER. Feuerwehr, Polizei sowie Such- und Rettungshunde waren Samstagnachmittag in Altmünster bei einer Suchaktion im Einsatz. Der gesuchte abgängige Mann wurde tot aufgefunden.

Der Mann, der gewöhnlich in der Früh einen Spaziergang macht, war von diesem scheinbar nicht wie gewohnt nach Hause gekommen. Die Einsatzkräfte starteten daraufhin eine großangelegte Suchaktion. Der Abgängige wurde im Bereich des Traunsees auf Höhe des Ortszentrums in Altmünster entdeckt. Die Rettungskräfte konnten nur mehr den Tod feststellen.

 

 

Kommentar verfassen



Waldbrand beim Almsee

GRÜNAU. Am Nachmittag des 23. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Grünau zu einem Waldbrand am Hausberg oberhalb des Almsee-Ostufers alarmiert. Die Löscharbeiten dauerten - unterbrochen von einem abendlichen ...

Wonnemonat Mai für Ohlsdorfs Badminton-Nachwuchs

OHLSDORF. Gold und Silber für Sarah Dlapka beim U-17-Europa-Ranglistenturnier in Kroatien.

Schafberglauf: Vizelandesmeister im Berglauf

ST. WOLFGANG/BAD ISCHL. Starke Leistungen des Teams De Bettin Sparkasse Salzkammergut beim Schafberglauf in St. Wolfgang.

Vom Fleischermeister zum Wildparkleiter

GRÜNAU. Seit 14 Jahren leitet Bernhard Lankmaier die Geschicke des Cumberland Wildparks. Mittlerweile zählt die Einrichtung, die damals kurz vor der Schließung stand, jährlich über 100.000 Besucher. ...

Gassenfest für die Ukrainehilfe in Ebensee

EBENSEE. Am Wochenende erwachte die Marktgasse in Ebensee aus ihrem Dornröschenschlaf. Wachgeküsst wurde die idyllische Gasse im Ortszentrum von der Salinenmusikkapelle Ebensee und ...

Ehrenzeichen für soziales Engagement

BAD ISCHL. Anneliese Laimer erhält das Ehrenzeichen für soziales Engagement von der Stadtgemeinde Bad Ischl.

Kulturehrenurkunde der Stadt Bad Ischl verliehen

BAD ISCHL. Die Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen erhält die Kulturehrenurkunde der Stadtgemeinde Bad Ischl.

FF-Fahrzeug eingeweiht

GRÜNAU. Im Rahmen der traditionellen Florianimesse wurde das neue Löschfahrzeug Logistik der Öffentlichkeit präsentiert und gesegnet.