Acht Skifahrer am Krippenstein von einer Lawine mitgerissen

Hits: 1491
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 23.01.2022 17:39 Uhr

OBERTRAUN. Acht Skifahrer sind am Sonntag gegen 11 Uhr am Hohen Krippenstein von einer Lawine mitgerissen worden.

Fünf der Skifahrer blieben an der Oberfläche und konnten sich selbst befreien. Zwei weitere konnten noch ihren Lawinen-Airbag auslösen und wurden nur teilweise verschüttet. Ein Skifahrer reagierte zu langsam: Er wurde fast zur Gänze unter dem Schnee begraben, lediglich eine Hand ragte noch heraus. Seine Kollegen eilten ihm zu Hilfe und gruben ihn schnell aus. Er blieb unverletzt. Alle Beteiligten schafften es aus eigener Kraft ins Tal.

Trotz großer Lawinengefahr im freien Gelände

Die Wintersportler aus Österreich und Deutschland standen in mehrere Kleingruppen aufgeteilt im freien Skigelände im Bereich der Einfahrt in die Variantenabfahrt „Angeralm“, als sich die Lawine löste. Alle Männer waren erfahren und bestens ausgerüstet. Laut Lawinenbericht des Landes Oberösterreich herrschte zum Unfallzeitraum in der betroffenen Höhenlage und Hangexposition große Lawinengefahr (Gefahrenstufe 4 von 5).

 

Kommentar verfassen



Christian Ludwig Attersee-Ausstellung

GMUNDEN. Noch bis Samstag, 21. Mai bis Samstag, 25. Juni 2022 widmet die Galerie 422 Margund Lössl dem arrivierten Künstler Christian Ludwig Attersee eine umfassende Werkschau. Unter dem Titel Junger ...

1. Bad Ischler Enten Grand Prix

BAD ISCHL. Bis zu 2.000 Enten werden für eine Benefizveranstaltung des Lions Clubs auf der Ischl um die Wette schwimmen. 

Die ersten Sieger bei der Traunsee Woche stehen fest

GMUNDEN. Bei der 18. Traunsee Woche fielen die ersten Entscheidungen. In der Express-Klasse lieferten sich gleich drei Boote vom Segelclub Traunkirchen ein Duell um den Gesamtsieg, den sich schließlich ...

Selfies aus Laakirchen gesucht

LAAKIRCHEN. Am 8./9. Juni erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Laakirchen – mit historischen Orts-Aufnahmen und einem Porträt eines Orts-Originals. Auch Laakirchner Tips-Leser ...

Auf Thomas Bernhards Spuren

GMUNDEN. Der Vöcklabrucker Künstler Peter G. Lacher (verstorben 2021) hat sich im Rahmen der Sommerakademie Salzburg 1995 als Abschlussarbeit ein besonderes Thema ausgesucht. Auslöser war das Lesen ...

Vorentscheidung Gmundner Molkerei: Kooperation mit Jäger soll vertieft werden

GMUNDEN. Nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen in den vergangenen Wochen und dem Abwiegen aller Vor- und Nachteile haben der Vorstand und der Aufsichtsrat der Gmundner Molkerei eGen (mbH) in ihrer ...

Spannender Austausch bei Besuch der Grünen Gemeindegruppe Bad Goisern

BAD GOISERN. Bei einem Besuch in Bad Goisern am Hallstättersee nutzte der grüne Landessprecher Stefan Kaineder die Gelegenheit, um die Grüne Gemeindegruppe für einen Austausch ...

Informationsabend über die Osteuropamission

BAD GOISERN. Die Osteuropamission (OEM) leistet Hilfe, die bei den Bedürftigsten ankommt. Und das schon seit vielen Jahren auch in Österreich. Bei einem Vortrag am Mittwoch, 8. Juni, kann man sich über ...