Mopedlenker schwer verletzt

Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 30.11.2022 16:22 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Schwer verletzt wurde ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden am 30. November 2022 gegen 6:20 Uhr, der mit seinem Moped auf der B120 im Stadtgebiet von Gmunden unterwegs war. 

Der 15-Jährige dürfte beim Abbiegevorgang einen LKW übersehen haben, der die Kreuzung querte. Mit dem LKW war ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag unterwegs. Der Mopedlenker wurde vom Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Kommentar verfassen



Igelhof Aurachtal hilft Tieren wieder

ALTMÜNSTER. Nach einer gesundheitlichen „Zwangspause“ startet die Wildtierstation Igelhof Aurachtal ab 1. Februar wieder voll durch.

Ebensee zeigt wieder Flagge

EBENSEE. Eigentlich war es als symbolisches Zeichen in der faschingsarmen Coronazeit gedacht, eine bunte Fahne zu hissen und so am Südufer des Traunsees an die närrische Jahreszeit zu erinnern. Doch ...

Skitourengeher in Not geraten

OBERTRAUN. Für zwei Skitourengeher wurden starker Nebel, Minusgrade und eintretende Dunkelheit zum Hindernis am Dachstein Krippenstein. Nach mehreren erfolglosen Versuchen, die Spur selbst wiederzufinden, ...

Ausstellung „Spurensuche” von Walter Maringer

LAAKIRCHEN. Am Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr, eröffnet Walter Maringer im Neuen Rathaus seine Bilderausstellung unter dem Motto „Spurensuche”. Im Rahmen der Eröffnung werden auch die Weine vom Weingut ...

Fürs neue Feuerwehrfahrzeug braucht es den Kranführerschein

GMUNDEN. Voraussichtlich diesen Sommer soll das neue WLF K2 (Wechselladefahrzeug mit Kran) an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmunden ausgeliefert werden. Weil dafür der Lade- und Fahrzeugkranführerschein ...

Endlich wieder Jainzner Ball

BAD ISCHL. Nach coronabedingter Pause findet heuer der Jainzner Feuerwehrball in gewohnter Manier wieder statt. Am 11. Februar ab 20 Uhr startet die Veranstaltung.

Unstimmigkeiten rund um geplante Flüchtlingsunterbringung in Gmunden (Update: 30.01., 14.15 Uhr)

GMUNDEN. In einer Aussendung vor dem Wochenende informierte die Stadt Gmunden, dass das Land OÖ. kurzfristig ab Februar in zwei Gmundner Quartieren 57 geflüchtete Menschen unterbringen werde. Man sei ...

Feuerwehr der Stadt Laakirchen zog Bilanz

LAAKIRCHEN. Bei 128. Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Laakirchen konnte wieder auf eine erfolgreiche Einsatztätigkeit zurückgeblickt werden. Nach dreijährigem, pandemiebedingtem ...