Mittwoch 19. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

20-Jähriger bei Motorradunfall in Gschwandt ums Leben gekommen

Online Redaktion, 19.05.2024 06:15

GSCHWANDT. Ein 20-Jähriger ist am Samstagnachmittag bei einem Motorradunfall in Gschwandt ums Leben gekommen. 

Die Maschine, mit der der Mann verunglückt ist. (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)
Die Maschine, mit der der Mann verunglückt ist. (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)

Der junge Mann aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit zwei weiteren Motorradlenkern von Scharnstein kommend Richtung Gmunden. In einer Linkskurve verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen die Leitplanke. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Laut derzeitigem Ermittlungsstand dürfte es sich um einen Alleinunfall handeln, bei welchem Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann. Die Straße war zum Unfallzeitpunkt in trockenem Zustand bei heiterer Witterung. Die B120 wurde für den gesamten Verkehr für die Dauer von ca. zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Aufräumarbeiten wurden durch die örtliche Feuerwehr durchgeführt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden

Antworten
.
.
19.05.2024 18:26

'do, what excites'

Ich hatte nie soviel Kontakt mit Ihm aber er war in den paar Momenten die wir miteinander hatten wirklich ein sympathischer, energiereicher junger Mann mit einer tollen positiven Ausstrahlung. Es ist ein extremer Schock und man kann kaum die richtigen Worte finden. Ich werde dich so in Erinnerung halten "Glücklich".