Donnerstag 18. Juli 2024
KW 29


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Am Niederen Ochsenkogel: gestürzter Salzburger (28) mit dem Hubschrauber vom Berg geflogen

Online Redaktion, 17.06.2024 07:33

HALLSTATT. Ein Salzburger (28) hat sich am Sonntag beim Abstieg vom Niederen Ochsenkogel in Hallstatt am Knie verletzt, der Rettungshubschrauber musste ihn vom Berg fliegen.

 (Foto: Tips)
(Foto: Tips)

Der Mann stürzte bei einer Felsstufe und verletzte sich dabei am Knie, sodass er nicht mehr weitergehen konnte. Daraufhin setzte ein Mitglied der Gruppe den Notruf ab. „Das Notarzthubschrauber-Team konnte trotz schwieriger Sichtverhältnisse in Oberfeld bei der Kaserne zwischenlanden, den Verletzten mittels Tau retten und in ein Krankenhaus fliegen“, berichtet die Polizei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden