Alleinunterhalter Roman Seeliger performt in Bad Ischl

Hits: 911
Ron Pawlik, Leserartikel, 05.06.2019 16:58 Uhr

Das Publikum von Bad Ischl kennt Roman Seeliger bereits als Musiker und als Kabarettisten. Seit dem Jahr 2014 tritt er jeden Sommer in der Kaiserstadt auf. Heuer präsentiert er seine neuen unkonventionellen Klavierspielereien MOZART-MOND-MELODIE und erstmals in Oberösterreich sein aktuelles Klavierkabarett SEIDENBLICKE - EIN BUSSICAL, eine „sanfte Abrechnung mit der Promiszene“ (Wiener Zeitung).

Unkonventioneller Mozart

Normalerweise spielt ein Pianist eine ganze Sonate oder eine Auswahl von Stücken, die von einem Komponisten stammen. Nicht so Roman Seeliger. Der Wiener Jurist, der an der Wiener Musikuniversität (damals hieß sie noch Hochschule) mehr als zehn Jahre lang Klavier studiert hat, entführt Sie nämlich beispielsweise mit einem MadMozartMedley zu einem musikalischen Spaziergang durch die verschiedensten Themen von Klavierkonzerten, Sonaten und Fantasien, die bunt durcheinander gewürfelt werden. Schnallen Sie sich an. Denn so haben Sie Mozart noch nicht gehört. Achtung: Auch andere Komponisten mischen mit. Mitten in einer Mozart-Kadenz blitzt plötzlich die Fledermaus auf. In einem Moment, in dem Sie das nicht erwarten würden.

Seeliger gehört seit fast 20 Jahren dem Ensemble von dinner and crime an, einem interaktiven Krimitheater. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass er in einem Programmpunkt etwa die Kennmelodie von Schirm, Charme und Melone der Mimi musikalisch die Hand reicht, die ohne Krimi nie ins Bett geht. Ein Mond-Potpourri verbindet Beethovens Mondschein mit dem von Debussy. Wir frühstücken bei Tiffany (Moon River) und fliegen nachher zum Mond. 

Persiflage auf die österreichische Promiszene

Seeligers zweiter Abend fällt in ein anderes Genre, nämlich in das des Musikkabaretts. In Bad Ischl hat der Künstler schon seine zwei bisherigen Programme gespielt: sowohl „Illusionen mit 50 oder Nix is so siaß wie a Zaunerstollen“ als auch „Illusionen mit 99 oder Der Versuch der alten Damen“. In diesen Programmen schlüpfte er immer in die Rollen seiner fast hundertjährigen Freundinnen Doyenne, Ilka und Gerda.

Diesmal möchte er auf dieses Trio verzichten und ohne dessen Hilfe in ein Society-Format des Fernsehens kommen. In seinem neuen Kabarett „Seidenblicke - Ein Bussical“ persifliert Roman Seeliger die Bussi-Bussi-Gesellschaft und spielt dabei eine Reihe von Promis, die man laut Wiener Zeitung („sehr leicht, aber nicht seicht“) immer gleich erkennt. Der 'Operettenball' wird dabei genauso durch den Kakao gezogen wie politische Analysen oder die Sprache eines großen Literaten Österreichs.

Für Abwechslung ist durch musikalische Einlagen gesorgt, die Roman Seeliger entweder selbst komponiert und getextet hat, oder für die er bekannte Melodien mit neuem Text versieht („Der Quotenfänger bin ich ja“).

Beide Veranstaltungen finden im Museum der Stadt Bad Ischl immer um 19.30 Uhr statt.

Eintritt frei. Frei nach Erich Kästners Der 35. Mai: Kurgäste zahlen die Hälfte.

Samstag, 27. Juli 2019: Mozart, Mond und Melodie (Klavierspielereien)

Freitag, 2. August 2019: Seidenblicke. Ein Bussical (Musikkabarett)

http://www.pianistwien.at

Kommentar verfassen



Gmundner Outdoor-Schulkonzept mit 7.000 Euro-Preis ausgezeichnet

GMUNDEN/BERLIN. Das BG/BRG Gmunden holte sich beim Wettbewerb „Schule schafft Zukunft“ den Sieg und erhält für die Umsetzung des Projekts „Outdoorklasse als Lern- und Lehrort“ 7.000 Euro.

Abgerutschter LKW musste mit zwei Seilwinden geborgen werden

BAD GOISERN. Zwei Seilwinden musste die FF Bad Goisern bei einer LKW-Bergung am Dienstag, 7. Dezember, einsetzen.

Stimmungsvolle Weihnachtsdekoration

LAAKIRCHEN. Beeindruckende Werke regionaler Krippenbauer und Leihgaben des Krippenvereins Inneres Salzkammergut sind derzeit im „Fellnerhaus“ und der ehemaligen Reisewelt im Laakirchner Ortszentrum ...

„Winterroas“ in Bad Ischl: trotz Lockdown Chance auf tolle Gewinne

BAD ISCHL. Einkaufen mit gutem Gewissen und dabei mit ein bisschen Glück auch etwas gewinnen: Die Bad Ischler Originale haben sich für die heurige „Winterroas“ in der Kaiserstadt etwas besonders ...

Christbaumverkäufer der Feuerwache starteten erfolgreich in die Saison und bieten auch Lieferservice an

BAD ISCHL. Einen guten Verkaufsstart verzeichnen die Christbaumverkäufer der Hauptfeuerwache, die auch telefonisch Bestellungen entgegen nehmen.

Mit Heroes gegen Gewalt an Frauen

EBENSEE. Im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen lud das Frauenforum Salzkammergut am vergangenen Dienstag zu einer Online-Informationsveranstaltung mit Akzente Salzburg über das Gewaltpräventionsprojekt ...

Landesrat Kaineder: Arbeitsgespräch mit Gmundens neuer Vizebürgermeisterin Uli Feichtinger

GMUNDEN. Erst wenige Wochen ist die neu konstituierte Gmundner Stadtregierung im Amt, schon besucht der oberösterreichische Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder die für die Klimaschutzagenden ...

Stadtgemeinde Bad Ischl ist Schuldenkaiser im Bezirk

BAD ISCHL. Mit über 56 Millionen Euro an Schulden und einer Pro-Kopf-Verschuldung von über 4.000 Euro ist Bad Ischl trauriger Spitzenreiter im Bezirk Gmunden.