50 Jahre nach Armstrong: Pianist landet am Mond

Leserartikel Ron Pawlik, 13.07.2019 15:07 Uhr

50 Jahre nach der Mondlandung startet der Wiener Pianist Roman Seeliger am Abend des 27. Juli 2019 im Museum der Stadt Bad Ischl eine musikalische Reise zum Mond (Beginn 19.30 Uhr). Sein mysteriöses Mond-Medley ist ein Beispiel für seine unkonventionellen Mischungen aus den unterschiedlichsten Melodien. Ein Klavierabend voller Überraschungen.

Unter Romans Händen verschmelzen Beethovens Mondscheinsonate und Debussys Clair de lune mit Standards wie Blue Moon, Moon River und Fly Me To The Moon zu einem MysteriösenMondMedley. Wer glaubt, die Mondlandung vor 50 Jahren war nur ein Fake, dem bleibt der Mond aus Papier (It“s Only A Paper Moon).

MyMadMozart ist eine Mischung aus musikalischen Motiven des Salzburger Genies. Bekanntes aus Oper, Konzert und Symphonie geht unmerklich in einander über. Doch aufgepasst! Auch andere Komponisten blitzen auf. Erkennen Sie die Melodien?

Haydn und Lehár reichen einander in der Lehárstadt die Hand. Spiel“s nochmal, Roman (As Time Goes By), auch wenn wir uns  plötzlich auf der Titanic befinden und auf einen Eisberg auflaufen sollten (My Heart Will Go On). Mr. Sparrow wird uns schon retten (He“s A Pirate). 

In seinem Musikblock MitMeinenMelodien gibt Roman Seeliger mit Eigen-Kompositionen Einblick in die Aggregatzustände seiner Gefühle. In alle? Hören Sie sich das an!

http://www.stadtmuseum.at

http://www.pianistwien.at

Kommentar verfassen



Sechs Feuerwehren bei Feuer im Kochtopf im Einsatz

LAAKIRCHEN. Ein Kochtopf mit Öl, das Feuer gefangen hatte, hat in Laakirchen am Dienstagnachmittag sechs Feuerwehren einen Einsatz beschert.

Kaffeekapseln und Plastik in Biotonnen machen Probleme

BEZIRK GMUNDEN. Bioabfälle werden im Bezirk Gmunden bei den örtlichen Kompostieranlagen gemeinsam mit Grün- und Strauchschnitt zu hochwertiger Komposterde verarbeitet. Fehlwürfe - von Kaffeekapseln ...

Fünf Staatsmeisterschafts-Medaillen für Ohlsdorfs Badminton Asse

OHLSDORF/WIEN. In der Wiener Stadthalle wurden die 66. Österreichischen Badminton-Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse ausgetragen. Aus Ohlsdorf waren sechs Damen - die sich als „Medaillen-Hamsterinnen” ...

Riesenauswahl im Kostümverleih

EBENSEE. Im zweiten Stock der ehemaligen Mädchenvolksschule Ebensee tut sich eine bunte Wunderwelt voll mit Kostümen, Masken, Hüten und Faschingsutensilien auf. Hier befindet sich das Faschingsarchiv ...

Musikball der Ortsmusik Viechtwang

SCHARNSTEIN. Der Musikball der Ortsmusik Viechtwang findet am 11. Februar und damit eine Woche vor dem Faschingsamstag im Musikheim und im Saal der VS Viechtwang statt.

Erneuter Brandmeldealarm in Einkaufszentrum

BAD ISCHL. Montagmittag wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl wiederum zu einem Brandmeldealarm ins Einkaufszentrum in der Götzstraße alarmiert.

Führungswechsel bei der Feuerwehr Ohlsdorf

OHLSDORF. Bei der 128. Jahresvollversammlung der FF Ohlsdorf wurde ein neues Kommando gewählt. Ernst Pesendorfer legte nach 20 Jahren sein Amt als Kommandant zurück.

Unfall auf der B145 in Bad Ischl endete glimpflich

BAD ISCHL. Sonntagnacht ist in Bad Ischl auf der B145 im Bereich der Brücke Grazer Straße ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Verkehrsleiteinrichtungen geprallt.