Premiere von „Der Zarewitsch“ bei Lehár Festival

Hits: 276
 (Foto: Hörmandinger)
(Foto: Hörmandinger)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 18.07.2021 15:47 Uhr

BAD ISCHL. Im Jubiläumsjahr des Lehár Festivals - in Bad Ischl zelebriert man heuer den 60. Geburtstags des Festivals und gedenkt gleichzeitig des 150. Geburtstages von Franz Lehár - feierte am gestrigen Samstag, 17. Juli, mit dem Zarewitsch von Franz Lehár das zweite Hauptstück dieser Spielsaison Premiere.

„Der Zarewitsch“ ist ein besonderes Werk des Festival-Patrons: Es ist eine der berühmtesten Operetten Franz Lehárs, voll von überbordenden, emotionalen Musikstücken, erzählt das Werk eine berührende Liebesgeschichte.

Der russische Zarewitsch Alexej macht sich nichts aus schönen Frauen. Sehr zum Leidwesen seines Onkels - verlangt doch das Zarenreich einen Thronfolger. Um dem widerborstigen Zarewitsch die Augen für die Freuden der Gesellschaft einer Dame zu öffnen, bringt der listige Oheim die junge Ballerina Sonja ins Spiel. Doch was als zweckdienliche Verkleidungsintrige beginnt, entwickelt sich zur großen Liebe, die jedoch vom russischen Hochadel nicht geduldet wird.

In den Hauptrollen überzeugten Anne-Fleur Werner als Sonja, Bernhard Berchtold als Zarewitsch, Theresa Dax als Mascha, Walter Sachers als Großfürst, Florian Stanek als Bordolo und Ministerpräsident und  Roman Martin als Ivan.

Der Zarewitsch, - diese mitreißende Erzählung, eingebettet in die gefühlvollsten und gewaltigsten Melodien von Franz Lehár, einfühlsam und erfrischend inszeniert von Isabella Gregor - wurde in Bad Ischl vom Premierenpublikum mit langanhaltendem Applaus gefeiert.

Die Geburtstagsfeier „60 Jahre Lehár Festival Bad Ischl“ findet am 13. August mit der Uraufführung „Dein war mein ganzes Herz“ und am 25. August mit dem großen Galakonzert ihre Fortsetzung.

Kommentar verfassen



Die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk Gmunden standen Tips Rede und Antwort

BEZIRK GMUNDEN. Neben den Gemeinderäten und Bürgermeistern wird am Sonntag, 26. September, in Oberösterreich auch der Landtag neu gewählt. Tips bat die Gmundner Spitzenkandidaten der fünf größten ...

„OÖ Junior Sales Champion 2021“ gekürt – Zweiter Platz geht an Verkaufstalent aus dem Salzkammergut

EBENSEE. Acht junge Verkaufstalente aus ganz Oberösterreich stellten beim „OÖ Junior Sales Champion 2021“ im Linzer Palais Kaufmännischer Verein ihr Können unter Beweis.  ...

Fisch Gourmet Wochen vom 1. bis 17. Oktober in den Salzkammergut Fischrestaurants

SALZKAMMERGUT. Vom 1. bis zum 17. Oktober kann man in allen teilnehmenden Mitgliedsbetrieben der Salzkammergut Fischrestaurants ein köstliches 3-Gang-Fischmenü mit einem Glas Schlumberger ...

Frauenhaus wird im Salzkammergut errichtet

BEZIRK GMUNDEN. Ein Frauenhaus mit Wohneinheiten für sechs Frauen und deren Kinder kommt ins Salzkammergut.

Ein Fest zu Ehren der älteren Generation

LAAKIRCHEN. Beste Stimmung herrschte beim „Tag der älteren Generation“ im Kulturzentrum ALFA Laakirchen–Steyrermühl.

Ohlsdorfer feierten Badminton-Erfolge bei ÖBV-Ranglistenturnier

OHLSDORF. Beim zweiten ÖBV-Elite-Ranglistenturnier in der höchsten Spielklasse Österreichs in Pressbaum/NÖ waren die Badmintonspieler der Sportunion sehr erfolgreich.

Radtour von Hof zu Hof

LAAKIRCHEN. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche veranstaltete das Klimabündnis Laakirchen in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde eine Radtour durch das Stadtgebiet. Dabei wurden ...

Stockschützen 2 der Union Gschwandt glänzten bei den Bezirkstrainingsmeisterschaften

GSCHWANDT. Die Stockschützen aus Gschwandt stellten in der OÖ-Bezirkstrainingsmeisterschaft ihr Können unter Beweis und nutzten die Gelegenheit als Vorbereitung auf die nächste ...