Virtueller musikalischer Adventskalender der LMS Laakirchen

Hits: 271
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 28.11.2021 13:46 Uhr

LAAKIRCHEN. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr lädt die Landesmusikschule Laakirchen auch heuer zum „Musikalischen Adventskalender“. Im Zeitraum 1. bis 24. Dezember öffnet sich jeden Tag um 0 Uhr ein neues Türchen am Bildschirm und man erhält eine musikalische Überraschung der Schüler. 

„Jetzt ist die stillste Zeit im Jahr, immer wenn es Weihnacht wird“- so heißt es in einem bekannten Weihnachtslied. Durch den vierten Lockdown ist es wirklich sehr still geworden in unserer Musikschule. Doch zu Hause wird in vielen Familien fleißig an weihnachtlichen Stücken geübt, um trotz der vielen Einschränkungen Freude an der Weihnachtszeit zu haben„, ist der Laakirchner Landesmusikschul-Direktor Wilhelm Zelch überzeugt.

Einen kleinen Einblick darin erhält man beim “Musikalischen Adventkalender„: Von 1. bis 24. Dezember öffnet sich jeden Tag um 0 Uhr ein neues Türchen am Bildschirm und man erhält eine musikalische Überraschung. “Auch wenn manche Stücke nicht perfekt sind kommen sie von Herzen! Mitsingen oder Mitspielen ist ausdrücklich erwünscht! Vielen Dank an alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer für die großartigen Beiträge und kreative Umsetzung„, so Zelch.

Zu finden ist der Link auf der Homepage der LMS Laakirchen: https://laakirchen.landesmusikschulen.at

Kommentar verfassen



Nachteinsatz der Bergrettung am Zwillingskogel

GRÜNAU. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit wurde die Bergrettung Grünau am 16. Jänner zu einem Einsatz auf dem Zwillingskogel gerufen. Drei Wanderer saßen im Abstieg fest, eine Person war verletzt.  ...

Bei Wanderung ausgerutscht und verletzt

GRÜNAU. Am 15. Jänner verletzte sich eine Wanderin nach einem Sturz auf einem unmarkierten Weg im Bereich des Almsees und musste von der Bergrettung abtransportiert werden.

Bei Skitour am Kasberg verletzt

GRÜNAU. Bei der Abfahrt vom Kasberg 1747m kam am 15. Jänner eine Skitourengeherin bei schwierigen Schneeverhältnissen auf 1600m zu Sturz und zog sich eine Knieverletzung zu. Bergretter der Ortsstelle ...

Beeindruckender Sieg der Swans gegen St. Pölten

GMUNDEN. Die Basket Swans können sich in einem sehr intensiv geführten Nachtrags-Spiel für die Niederlage in der Hinrunde revanchieren. Sie gewinnen deutlich mit 102:82 gegen St. Pölten ...

Nach Sturz bei Skitour: Rettungshubschrauber flog Frau vom Dachstein

OBERTRAUN. Der Rettungshubschrauber Christophorus 14 musste Sonntagnachmittag eine 56-Jährige aus dem Bezirk Ried vom Dachstein fliegen. Die Frau rutschte bei der Abfahrt von einer Skitour aus, verletzte ...

Unbekannte sprengten Altglascontainer in der Gemeinde Altmünster

ALTMÜNSTER. Bislang unbekannte Täter haben am am Sonntag zwischen 2:30 und 3 Uhr im Ortsgebiet von Neukirchen, Gemeinde Altmünster, auf dem Parkplatz des Sportplatzes einen Altglascontainer ...

Prachtwetter zum Start der 29. Dachstein Alpentrophy

GOSAU. Bei frostigen minus zehn Grad Celsius starteten Ballonfahrer aus mehreren Ländern in Gosau Mittertal zur 29. Dachstein Alpentrophy. 

Zahl der Katholiken im Bezirk Gmunden geht zurück

BEZIRK GMUNDEN. Zu Jahreswechsel gab es im Bezirk 62.830 Katholiken – ein Jahr zuvor zählten sich mit 63.577 noch um 747 mehr Personen zur römisch-katholischen Kirche. Das geht aus Zahlen der Diözese ...