Mairalm-Forststraße ist wieder geöffnet

Hits: 1038
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 20.09.2019 09:05 Uhr

GMUNDEN. Die nach einem Felssturz gesperrte Mairalm-Forstraße, über die auch mehrere Wege auf den Traunstein führen, ist wieder geöffnet.

Die Straße war seit Anfang August ab der Kreuzung nach Karbach gesperrt, nachdem bei einem Felssturz 1.500 Tonnen Gestein abgegangen waren. Nun wurden die Felsen weggeräumt und der Weg wieder gesichert. Die Routen auf den Traunstein sind damit wieder begehbar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wo die Kuh Birgit neugierig aus dem „Fernseher“ schaut

ST. KONRAD. Monika Moser ist eine begeisterte Bäuerin. Um interessierten Gästen Einblicke in die vielfältige Arbeit am Bauernhof zu ermöglichen, hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Karl ...

Das sollten Reisende zum Coronavirus in Italien wissen

GMUNDEN/ITALIEN. Reisen nach Italien aktuell auf eigenes Risiko, wann Reisestorno kostenlos möglich ist.

Rodeln: Unterberger holt EM-Bronze

BAD GOISERN. Nach „Sprintbewerb“ in Moskau gab„s riesige Debatten im Naturbahnrodellager. 

Straßensperre aufgrund eines Steinschlages

EBENSEE. Nach einem Steinschlag ist die Ischlerstraße in Ebensee gesperrt. 

Raiffeisenbank Salzkammergut unterstützt das Rote Kreuz

GMUNDEN. Mit einer Geldspende vom 5.000 Euro unterstützt die Raiffeisenbank-Salzkammergut den Ankauf eines Pritschenwagens für den Katastrophenhilfsdienst.

Erfolgreiche Zwischenbilanz für die Skigebiete im Salzkammergut

GMUNDEN. Erfolgreiche Zwischenbilanz für die Skigebiete der OÖ. Seilbahnholding: Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel sieben Prozent Wachstum gegenüber der Rekord-Vorsaison. ...

3 Frauen und ihr Weg aus der Gewalt

GMUNDEN. Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März feiert der Film „Liebes:Leben“ Salzkammergut-Premiere. Tips hat mit der Attnanger Filmemacherin Carola Mair gesprochen.

Abenteuer Höhlenforschung

BAD ISCHL. Rund um Ischl befinden sich die ausgedehntesten, größten und tiefsten Höhlensysteme Österreichs. Am Wildenkogel wird seit über 50 Jahren im über 150 Kilometer ...