Mairalm-Forststraße ist wieder geöffnet

Hits: 994
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 20.09.2019 09:05 Uhr

GMUNDEN. Die nach einem Felssturz gesperrte Mairalm-Forstraße, über die auch mehrere Wege auf den Traunstein führen, ist wieder geöffnet.

Die Straße war seit Anfang August ab der Kreuzung nach Karbach gesperrt, nachdem bei einem Felssturz 1.500 Tonnen Gestein abgegangen waren. Nun wurden die Felsen weggeräumt und der Weg wieder gesichert. Die Routen auf den Traunstein sind damit wieder begehbar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Das ist die aktivste Landjugend-Gruppe des Bezirks Gmunden

VORCHDORF. Bei der Jahreshauptversammlung der Landjugend Vorchdorf gab es Grund zum Feiern: Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Ortsgruppe zur aktivsten des Bezirks gekürt. 

Schlösser Advent geht in die letzte Runde

GMUNDEN. Begeisterung herrschte bei den zahlreichen Menschen, die sich am Schlösser Advent tummelten. Am Wochenende gibt's für einen Besuch die letzte Chance.

Johannes Bamminger ist neuer Gmundner Wirtschaftsreferent

GMUNDEN. In der heutigen Gemeinderatssitzung wird  – von der ÖVP Gmunden nominiert – ein neuer Wirtschaftsreferent eingesetzt. Die Nachfolge von SEP-Centermanager Franz Moser ...

Gmunden verzichtet auf Silvester-Feuerwerk

GMUNDEN. Die Stadtgemeinde verzichtet in der Silvesternacht auf ihr traditionelles Feuerwerk, kündigte Bürgermeister Stefan Krapf an.

„Hoher“ Gast in der Volksschule Vorchdorf

VORCHDORF. Über einen prominenten Besucher freuten sich die Kinder der Volksschule Vorchdorf: „Verkehrssicherheitsexperte“ Helmi schaute persönlich vorbei.

Weihnachtsaktion: Menschen helfen Menschen mit dem Tips-Glücksstern

BAD ISCHL. Als Anlaufstelle für Frauen und Mädchen ermöglicht die Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammegut einen raschen, kostenfreier, vertraulicher und unbürokratischer Zugang ...

Die „Christkindl“ von der Berufsschule 1

GMUNDEN. Mit dem Erlös aus seinem Punschstand unterstützt das Personal-Team der Berufsschule 1 heuer den neunjährigen Danin, der an frühkindlichem Autismus leidet und nicht reden ...

Freude über Sofa-Spende

VORCHDORF. Über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk freut man sich beim Roten Kreuz Vorchdorf: Die Lions aus Laakirchen und die Firma BAM-Wohnen spendeten eine neue Wohnlandschaft für ...