Corona Massentests: 20 Teststationen im Bezirk Gmunden (Update Traunkirchen: 7.12., 8 Uhr)

Hits: 5757
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 04.12.2020 13:11 Uhr

BEZIRK GMUNDEN Das Rote Kreuz übernimmt im gesamten Bezirk die Abwicklung des medizinischen Parts in Punkto Abnahme und Auswertung für die geplanten Coronavirus-Massetests. Die Teststationen sind quer über den ganzen Bezirk verteilt.

Derzeit finden laufend Planungs- und Abstimmungsgespräche auf diversen Ebenen statt. So auch zwischen dem Bezirksrettungskommando, der Bezirksbehörde, den Gemeinden und den Freiwilligen Feuerwehren. Diese bundesweite Massentestung bedarf auch im Bezirk Gmunden großer logistischer aber auch personeller Ressourcen. Für den vorgegebenen Zeitraum von 11. bis 14. Dezember gilt es für das Rote Kreuz den Testbereich zu organisieren und sicherzustellen. Flächendeckend verteilt auf alle Gemeinden des Bezirkes stehen an allen 4 Tagen insgesamt 513 Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Rahmen der Massentestung im Einsatz.

Teststationen im Bezirk Gmunden:

  • Altmünster Berufsschule Altmünster
  • Bad Goisern Sicherheitszentrum
  • Bad Ischl Kongresshaus
  • Ebensee Neues Schulzentrum
  • Gmunden Kongresszentrum Toscana
  • Gosau Kulturzentrum Gosau
  • Grünau Pfarrsaal Grünau
  • Gschwandt Mehrzweckhalle Gschwandt
  • Hallstatt Volksschule Hallstatt
  • Kirchham Mehrzweckhalle Kirchham
  • Laakirchen Kulturzentrum ALFA
  • Obertraun Einsatzzentrum Obertraun BR/Feuerwehr
  • Ohlsdorf Veranstaltungshaus Mezzo – Ohlsdorf
  • Pinsdorf VS Pinsdorf
  • Roitham VS Roitham
  • Scharnstein Landesmusikschule Scharnstein
  • St. Konrad Feuerwehr Depot FF St. Konrad
  • St. Wolfgang Feuerwehr Depot FF Russbach
  • Traunkirchen WaldCampus (ACHTUNG: Hier wurde zuvor fälschlicherweise der Turnsaal der Volksschule angegeben)
  • Vorchdorf Kitzmantelfabrik Vorchdorf
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ebensee hat eine neue Vizebürgermeisterin

EBENSEE. Sabine Promberger (SP) als Vizebürgermeisterin der Salinengemeinde angelobt.

Fahrzeugbergung im Weißenbachtal

BAD ISCHL. Die Feuerwehreinsatzkräfte aus Mitterweißenbach musste ein Fahrzeug zurück auf die Straße bergen.

Neos stellen sich im Bezirk neu auf

BEZIRK GMUNDEN. Nachdem die Neos 2015 den Einzug in den Gmundner Gemeinderat knapp verpassten, wurde es ruhig um die damals einzige Ortsgruppe im Bezirk. Die neue Bezirkskoordinatorin Julia Bammer will ...

Kindergartenbus kam ins Rutschen

BAD GOISERN. Großes Glück hatten fünf Kindergartenkinder in den Morgenstunden des heutigen 26. Jänner: Ihr Kindergartenbus kam ins Rutschen und wäre beinahe umgekippt, ...

Großes Engagement an den Schulen im Lockdown

BEZIRK GMUNDEN. Der verlängerte Lockdown und die Verschiebung der Semesterferien stellen auch Eltern, Schüler und Lehrer vor große Herausforderungen. Mit viel Einsatz arbeiten die Schulen ...

Corona-Selbsttestungen an den Tourismusschulen Bad Ischl

BAD ISCHL.  Die vom Bundesministerium zur Verfügung gestellten Corona-Tests sind an den Tourismusschulen Bad Ischl angekommen und werden auch schon fleißig verwendet.

Lieferdienst auf Abwegen

BAD ISCHL. Ein unglücklich verkeilter Kleinlastwagen beschäftigte am gestrigen Montag, 25. Jänner, die  Feuerwache Rettenbach – Steinfeld – Hinterstein sowie der FF ...

Neues „Appartementdorf“ kurbelt den Tourismus im Almtal an

GRÜNAU. Im Ortszentrum, nahe dem Gasthof „Einkehr“, starten in den kommenden Wochen die Bauarbeiten für einen neuen touristischen Leitbetrieb: Ein Chalet- und Appartementdorf mit zwanzig ...