Erdbeben in der Steiermark bis Gmunden spürbar

Hits: 2089
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 20.01.2021 11:01 Uhr

GSCHWANDT. Ein Erdbeben hat heute die Steiermark erschüttert - gespürt hat man es bis in den Bezirk Gmunden.

Peter Sommer aus Gschwandt schildert seine Begegnung mit dem heutigen Erdbeben. 

„Heute gegen 9 Uhr saßen wir in Gschwandt gemütlich beim Frühstück, als plötzlich die Gläser und Glasscheiben unseres Schrankes im Speisezimmer “schepperten„. Wir dachten zuerst es sei der Antrieb der automatischen Wohnraumbelüftung. Kurze Zeit später aber die Erklärung dafür: Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik berichtet, ereignete sich gegen 8.30 Uhr in der Region Admont in der Steiermark ein Erdbeben.

Die Ausläufer waren auch an einigen Orten im Bezirk Gmunden. Zu Schäden kam es aber glücklicherweise nicht. Zudem gab es aber auch die Meldung vom Finanzamt Gmunden, dass die Kästen zu wackeln begonnen haben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Basketball: Swans holen Sieg gegen die Dukes

GMUNDEN. Die Basket Swans haben ihre Siegesserie in der Basketball-Bundesliga bei einem Heimspiel gegen Niederösterreich fortgesetzt. 

Felsbrocken gefährdet Einsatzzentrale der Bergrettung Gmunden

GMUNDEN. Ein tonnenschwerer Felsbrocken rutschte unmittelbar hinter das Gebäude der Gmundner Bergrettung in der Traunsteinstraße ab und sorgt für Gefährdung.

Appell: Sicheren Breitensport so rasch wie möglich wieder erlauben

GMUNDEN. Auch der Freizeitsport leidet unter den Corona-Einschränkungen. Vertreter der Gmundner Sportvereine appellieren nun, die zahlreichen Testmöglichkeiten für Öffnungsschritte ...

Mahnwache zur Solidarität mit Menschen auf der Flucht

GSCHWANDT. Mit einer Mahnwache und einem Lichtermeer vor der Pfarrkirche machte die Pfarre Gschwandt am Abend des 27. Februar, auf das Schicksal von Menschen aufmerksam, die auf der Flucht sind.

Vollbesetztes Auto in Traun gestürzt

BAD GOISERN. Ein mit fünf Personen besetztes Fahrzeug war in Bad Goisern ins Schleudern geraten und in die Traun gestürzt.

47-Jähriger von umfallendem Baum getroffen

SCHARNSTEIN. Schwer verletzt wurde am Freitag ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf, der bei Forstarbeiten in einem Wald von einem umfallenden Baum auf den Kopf getroffen wurde. Der Arbeiter, der ...

Kollision mit PKW: Motorradlenker schwer verletzt

GMUNDEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Salzkammergutbundesstraße in Richtung Gmunden: Ein PKW-Lenker, der an einer Kreuzung nach links abbiegen wollte, prallte mit ...

Leere Stühle als Appell der Gastro zum baldigen Öffnen

GMUNDEN. Mit einer plakativen Aktion machen mehrere Gmundner Gastronomen, Hotelbesitzer und Zulieferer am heutigen 26. Februar auf ihre prekäre Lockdown-Situation aufmerksam: Über 50 ...