Takeaway: Little Tokio in Traunkirchen

Hits: 186
Edelgarer Lukas Nagl (Foto: Lukas Kirchgasser)
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 14.04.2021 09:26 Uhr

TRAUNKIRCHEN. Ganz unter der Devise können wir nicht reisen, holen wir uns spannende Kulinarik einfach nach Traunkirchen, bietet Edelgarer Lukas Nagl vor dem Hotel Post in Oberösterreich japanische Gerichte zum Mitnehmen.

„Izakaya“ heißt der populärste Typ von Gastronomiebetrieb in Japan. Durch Wissen, Können und einzigartige, regionale Lebensmittel ist es dem Team der Traunseehotels möglich, mit einem außergewöhnlichen takeaway zu verwöhnen. Familie Gröller und 4-Haubenkoch Lukas Nagl laden zu einer Gaumenreise ins ferne Japan und zelebrieren ihre eigene Version der japanischen Küche in Traunkirchen. Think globally - act locally, im Wandel der Werte, PUR-Produkte unverfälscht und rar lautet die Koch- und Lebensphilosophie des Spitzenkochs.

Gemeinsam mit Christine Brameshuber und Viktor Gruber hat Edelgarer Lukas Nagl (Genießer-Seehotel Das Traunsee) Saucen, Essenzen und Pasten entwickelt, die Gerichten eine gehörige Prise Extravaganz verleihen. Von der Sojasauce mit höherer, geschmacklicher Komplexität über Traunsee Garum (Fischsauce) aus Beifang von wildgefangenem Fisch oder trockenen Koji Reis als Grundlage für Misos aller Art bis hin zu hellem Miso aus österreichischem Soja und italienischem Bio-Reis oder Waldviertler Mohnmiso, der sowohl süß wie auch pikant vielseitig einsetzbar ist. Seine eigenen Produkte namens LUVI Fermente www.luvifermente.eu verwendet Nagl nicht nur im vielmals ausgezeichneten Restaurant Bootshaus des Genießer-Seehotels Das Traunsee, sondern beliefert mittlerweile auch die gastronomische Elite im In- und Ausland. Zu seinen Kunden zählen beispielsweise Döllerers Gourmet Restaurant in Golling, Landhaus Bacher in Mautern, Die Forelle am Weißensee, Der Floh in Langenlebarn oder das mit 2-Michelin Sternen ausgezeichnete Noma in Kopenhagen.

Angebot bis zum Normalbetrieb

Dieses Takeaway wird (bis zum Normalbetrieb) jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 11.30 Uhr bis 17 Uhr vor dem Hotel Post am See in Traunkirchen geboten. Neben einer breiten Auswahl an Suppen gibt es japanisch inspirierte Gerichte mit österreichischen Produkten. Um die Vereinbarung der Abholzeiten wird gebeten. Bei spontaner Abholung ist ein wenig Wartezeit mit einzurechnen.

Kommentar verfassen



Basket Swans Gmunden gewinnen Meistertitel

GMUNDEN. Die Gmundner Basket Swans gewinnen das vierte Spiel der Final-Serie gegen die Kapfenberg Bulls mit 90:83 und holen sich damit den Meistertitel in der bet-at-home Basketball Superliga (BSL).  ...

Freiwillige Feuerwehr Lauffen zieht Bilanz

BAD ISCHL. Ruhiger als gewohnt war das vergangene Jahr für die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Lauffen.

Naturphänomen: Der Wiesensee ist wieder da

EBENSEE. Wandern, verweilen und staunen über das Naturschauspiel „Wiesensee“, so lautet derzeit die Devise in der Salinengemeinde Ebensee.

Vorfreude auf den „Neustart“ bei den Musikern

VORCHDORF. Der Musikverein der Siebenbürger Vorchdorf hat die vergangenen „stillen“ Monate für die Sanierung des Musikheims genutzt. Nun geht es wieder ans gemeinsame Musizieren, freut sich ...

Spiele-Still-Treff startet wieder

BAD GOISERN. „Nach der coronabedingten Unterbrechung freue ich mich besonders auf die nächsten Treffen“, so die Leiterin Monika Gschwandtner. 

Bergführer nach Absturz am Traunstein schwer verletzt

GMUNDEN. Schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Freitag ein 38-jähriger Bergführer aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung. Der Mann stürzte aus bislang ...

Running Salzalpensteig vom Chiemsee zum Hallstättersee

HALLSTATT. Vier befreundete Läufer werden versuchen, den Weitwanderweg SalzAlpenSteig von Prien am Chiemsee bis nach Hallstatt in drei Tagen zu durchlaufen.

Die Jägerschaft vom Salzkammergut zieht Bilanz

ALTMÜNSTER. Nicht wie gewohnt im Zuge des Bezirksjägertages, sondern Corona-bedingt dieses Jahr im AgrarBildungsZentrum Altmünster fand heuer die Trophäenbewertung des Bezirkes Gmunden statt.