Ebensee hat in Sachen Schwemmholz wieder einmal den „Schwarzen Peter“

Hits: 869
 (Foto: Hörmandinger)
(Foto: Hörmandinger)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 28.07.2021 08:09 Uhr

EBENSEE. Bedingt durch die Unwetter am vergangenen Wochenende hat die Traun in den letzten Tagen Unmengen Schwemmholz in den Traunsee befördert. Dieses Holz lagert sich im Bereich der Traunmündung und in der Rindbachbucht ab. Zum Leidwesen von Anrainern, Badegästen, Bootsbesitzern, Fischern.... Völlig ungeklärt sind die Zuständigkeit der Entsorgung dieser Hochwasserbereicherung und wer die Kosten dafür übernimmt.

Berappte früher der Katastrophenfonds derartige Maßnahmen, ist dies nach Änderung der Fondrichtlinien nicht mehr möglich. Niemand ist für das Schwemmholz verantwortlich. Das Wasser im Traunsee - und auch das Treibholz - sind öffentlichrs Gut.

Ebensee fordert seit längerem eine Gesetzesänderung, um Zuständigkeit und Kostenübernahme zu regeln und damit das Schwemmholzdilemma am Traunsee zu beseitigen. Bereits im Frühjahr hat der Gemeinderat der Salinengemeinde einstimmig eine Resolution an die Bundesregierung in dieser Sache verabschiedet. Bisher ohne Erfolg bzw Rückantwort.

In der Praxis setzt die Marktgemeinde Ebensee Maßnahmen zur Beseitigung des Treibgutes, um die Betroffenen zu entlasten und übernimmt damit auch einen Großteil der Entsorgungskosten.

Kommentar verfassen



Tag des Denkmals: vom Geyerhammer bis zur Gisela

SCHARNSTEIN/GMUNDEN/BAD ISCHL. Der Tag des Denkmals, koordiniert vom Bundesdenkmalamt, findet heuer am Sonntag, 26. September, statt und steht unter dem Motto „Denkmal inklusive …”.

Umweltressort unterstützt ersten Dark Sky Park Österreichs in der Region Attersee-Traunsee

ALTMÜNSTER/STEINACH. Der Naturpark Attersee-Traunsee ist der erste offizielle Dark Sky Park Österreichs. Das Land Oberösterreich unterstützt das Landschaftsschutzgebiet mit Umweltfördermitteln. ...

Harvester-Simulator ging in Betrieb

TRAUNKIRCHEN. Neuer Harvester-Simulator an der Forstlichen Ausbildungsstätte in Traunkirchen.

Hilfswerk on tour beim Wochenmarkt in Gmunden

GMUNDEN. Der Hilfswerk Tourbus rollt wieder und freut sich auf viele Besucher beim Wochenmarkt. Bei HILFSWERK ON TOUR gibt es vor Ort Informationen zu Gesundheit und Älterwerden, Pflege ...

Neue Wärmepumpe für Kindergarten

OBERTRAUN. Der Kindergarten erhielt rechtzeitig zum Start des neuen Kindergartenjahres und der Heizperiode eine neue Wärmepumpe.

„Viele Zukunftsprojekte“

ROITHAM. Nach 18 Jahren scheidet Alfred Gruber als Roithamer Ortschef aus dem Amt. Tips zog mit ihm Bilanz und sprach über aktuelle Projekte.

Weitsprunggold bei den U20-Staatsmeisterschaften für Hannah Höllinger

EBENSEE. bei den U20-Staatsmeisterschaften holte die junge Sportlerin Hannah Höllinger die Goldmedaille im Weitsprung.

„Blasmusik wie früher“ am Feuerkogel

EBENSEE. Die Salinenmusikkapelle Ebensee und das Feuerkogelhaus luden zu einem Frühschoppen auf den Feuerkogel unter dem Motto „Blasmusik wie früher am Berg“.