„Gesunde Gemeinde“ unterstützt tolle Projekte der Kindergärten

Hits: 27
Die Kinder können dem Gemüse und Kräutern beim Wachsen zu sehen und - und dann wird die Ernte natürlich auch gemeinsam verarbeitet und verspeist. (Foto: Stadtgemeinde Laakirchen)
Die Kinder können dem Gemüse und Kräutern beim Wachsen zu sehen und - und dann wird die Ernte natürlich auch gemeinsam verarbeitet und verspeist. (Foto: Stadtgemeinde Laakirchen)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 29.07.2021 15:31 Uhr

LAAKIRCHEN. Ein gesundes Aufwachsen im Einklang mit der Natur, mit viel Bewegung und bewusster Ernährung ist den Kinderbetreuungseinrichtungen und der Stadtgemeinde Laakirchen ein großes Anliegen. Tolle Projekte wurden dazu von Laakirchens Kindergärten initiiert und von der Stadtgemeinde unterstützt.

So bepflanzen beispielsweise die Kinder des Kindergarten Danzermühl bereits seit einigen Jahren ihr eigenes Hochbeet, legen Kräuterecken an und beobachten Insekten auf Blühstreifen im Garten. „Die Kinder bekommen so von klein auf ein Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge und entwickeln ein umsichtiges Verhalten gegenüber der Natur“, so Kindergartenleiterin Christine Avbelj.

Auch im Kindergarten und Krabbelnest Steyrermühl setzt man auf Gemüseanbau und bewusstes Einkaufen. Es wird gemeinsam Sirup hergestellt und gesunde Snacks zubereitet. Viel Bewegung steht unter anderem bei den Kindergärten Reintal und Laakirchen auf dem Programm. Für gemeinsame Veranstaltungen oder diverse Ausflüge wurden einheitliche T-Shirts angekauft. Diese wurden beispielsweise stolz beim Kinderlauf des Kindergartens Laakirchen auf der Leichtathletikanlage getragen. „Der Spaß an der Bewegung steht dabei im Vordergrund. Wenn es dann noch Urkunden und Medaillen gibt, ist die Motivation natürlich noch größer“, bemerkt Kindergartenleiterin Susanne Hörmann-Grunewald.

„Es freut mich, dass wir unsere „Gesunden Kindergärten“ bei so tollen Projekten unterstützen können. Es wird hier bei den Kleinsten Gesundheit ganz natürlich in den Alltag integriert“, so Stadträtin Regina Hirschmann, die Arbeitskreisleiterin der „Gesunden Gemeinde“ Laakirchen.

Kommentar verfassen



Berufsnachwuchs im Handel und bei Bank und Versicherung wurde ausgezeichnet

BEZIRK GMUNDEN. In Linz wurden Lehrlinge aus der Sparte Handel sowie aus der Sparte Bank und Versicherung ausgezeichnet. Darunter waren auch zwei Lehrlinge aus dem Bezirk Gmunden.

Sicheres und helleres Licht für Goiserer Schutzwege

BAD GOISERN. Die Beleuchtung des stark frequentierten Schutzweges über die B145 in St. Agatha wurde durch den Bauhof Bad Goisern auf einen sichereren und energieeffizienteren Standard gebracht. ...

Auspowern beim Mountainbike-Saisonfinale in Bad Goisern

BAD GOISERN. Am Sonntag, 10. Oktober findet zum Abschluss der MTB-Saison im Herzen des Salzkammergutes ein Marathon über zwei verschiedene Distanzen statt.

Freude über Qualitätssiegel

ROITHAM. Mit ihrem vielseitigen Engagement bildet die Bücherei Roitham ein wichtiges Element im Gemeindeleben. Nun freut man sich über das Bibliotheks-Qualitätssiegel.

Die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk Gmunden standen Tips Rede und Antwort

BEZIRK GMUNDEN. Neben den Gemeinderäten und Bürgermeistern wird am Sonntag, 26. September, in Oberösterreich auch der Landtag neu gewählt. Tips bat die Gmundner Spitzenkandidaten der fünf größten ...

„OÖ Junior Sales Champion 2021“ gekürt – Zweiter Platz geht an Verkaufstalent aus dem Salzkammergut

EBENSEE. Acht junge Verkaufstalente aus ganz Oberösterreich stellten beim „OÖ Junior Sales Champion 2021“ im Linzer Palais Kaufmännischer Verein ihr Können unter Beweis.  ...

Fisch Gourmet Wochen vom 1. bis 17. Oktober in den Salzkammergut Fischrestaurants

SALZKAMMERGUT. Vom 1. bis zum 17. Oktober kann man in allen teilnehmenden Mitgliedsbetrieben der Salzkammergut Fischrestaurants ein köstliches 3-Gang-Fischmenü mit einem Glas Schlumberger ...

Frauenhaus wird im Salzkammergut errichtet

BEZIRK GMUNDEN. Ein Frauenhaus mit Wohneinheiten für sechs Frauen und deren Kinder kommt ins Salzkammergut.