Mantrailing: Seminar für Spürnasen

Hits: 98
Emma Salveter Emma Salveter, Tips Jugendredaktion, 26.09.2021 08:44 Uhr

SCHARNSTEIN. Beim Mantrailing-Seminar drehte sich alles um den ausgezeichneten Geruchssinn der Hunde.

Nicht nur bei der Suche nach vermissten Personen, sondern auch bei der Verbrecherjagd kommen immer mehr die Hundenasen zum Einsatz. Diese Fähigkeiten müssen gelernt und trainiert werden. Bernhard Stummer, Obmann der Traildogs Gmunden lud die Experten Heidi und Ed Hajek aus den USA, um das Seminar abzuhalten. Unterstützt wurden sie von der Instruktorin Birgit Neuwirth. Organisationsleiter und Rettungshundeführer Horst Konrad startete das Seminar. Bei zweisprachigen Vorträgen konnten sich die Teilnehmer aus Spanien, der Schweiz, Deutschland und Österreich mit ihren Hunden von den Lernmethoden überzeugen.

Trainiert wurde anschließend an den unterschiedlichsten Orten, wie zum Beispiel im Schlosspark Cumberland und beim Gasthof Schobermühle. Unter der ausgezeichneten Anleitung der Instruktoren wurde das theoretische Wissen, die Signale des Hundes richtig zu lesen und zu deuten, in die Praxis umgesetzt.

Kommentar verfassen



Dankesworte nach 5.000 Dialyse-Behandlungen

BAD ISCHL. Mit rührenden Worten bedankt sich  Dialyse-Patientin Frieda Schmaranzer beim Team der Bad Ischler Dialysestation. 

Duathlon: Alles für den großen Traum

GMUNDEN. Zehn Jahre nach seinem ersten Triumph peilt Christian Siedlitzki den WM-Titel an.

Gschwandt ist die neue Nummer eins in der Bezirksliga

BEZIRK GMUNDEN. OÖ-Ligist Bad Ischl feierte mit einem 3:1 gegen Grieskirchen den zweiten Sieg in Folge.

Laakirchner Erstklässler sind fit für den Schulweg

LAAKIRCHEN. Um den Schulweg sicher alleine bestreiten zu können, übten die Erstklässler der Volksschule Laakirchen gemeinsam mit der Polizei das richtige Verhalten im Straßenverkehr. 

Pilgern auf den Spuren des Heiligen Wolfgang

ST. WOLFGANG/PASSAU. Mitarbeiter der Kinderklinik Passau machten sich bei herrlichem Wetter auf zum Pilgerwandern ins Salzkammergut.

Basketball: Auswärtssieg für die Swans

GMUNDEN. Die Basket Swans trafen auf den noch ungeschlagenen UBSC Graz. Die Gmundner beendete diese Serie mit einem souveränen 75:98 Auswärtssieg.

Erstes Heimspiel der Gmundner Eishockey Sharks

GMUNDEN. Mit dem ersten Heimspiel in der dritthöchsten Eishockeyliga Österreichs wollten die Sharks aus Gmunden ihre ersten Punkte einfahren. 

100 Jahre Verband der Heimat- und Trachtenvereine im Salzkammergut

St. WOLFGANG. Nachdem das große Jubiläumsfest im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, wurde dieses nun in kleinerem Rahmen nachgeholt.