Neues Schulsportprojekt startete in exklusivem Rahmen

Hits: 55
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 19.10.2021 13:39 Uhr

OBERTRAUN. Wie wichtig Bewegung für Kinder und Jugendliche ist, ist ausreichend bekannt. Daher wurde in exklusivem Rahmen bei den „5fingers“ am Krippenstein, ein neues, in Österreich einzigartiges Schulprojekt vorgestellt.

„BIG 5“ heißt das neue Schulsportprojekt, das von einem Team der pädagogischen Hochschule OÖ konzipiert wurde. Es steht für die fünf Säulen des Schulsportes: Turnen, Leichtathletik, Ball, motorische Grundlagen und Vielseitigkeit. Obersts Ziel von „BIG 5“ ist die Förderung der sportlichen Vielseitigkeit der Schüler. Ein einheitliches Bewertungssystem für die Pädagogen und laufende Einsicht und Verbesserungsmöglichkeit für die Kinder sind wichtige Kriterien des zukunftsweisenden Projektes. Am Ende des Schuljahres erhält jeder Schüler ein Leistungsblatt und eine Urkunde. Das Schulsportprojekt „BIG 5“ startet in Oberösterreich und soll später bundesweit zum Einsatz kommen.

Präsentation am Dachstein

In Kooperation mit der OÖ. Seilbahnholding unter Geschäftsführer Dietmar Tröbinger, dem Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun-Geschäftsführer Andreas Holzinger, Bürgermeister von Obertraun Egon Höll und Standortleiter Wolfgang Steiner, dem Projektteam und den Bezirks-ARGE Leitern für Bewegung und Sport OÖ., erfolgte nun die offizielle Präsentation des völlig neuen Schulsportprojektes bei den „5 fingers“ am Krippenstein in 2.000 Metern Seehöhe.

Das neue Schulsportprojekt im Detail

„BIG 5“ ist ein Bewertungskonzept, das zum Üben und Trainieren der schulsport-relevanten Sportarten motiviert und zu einem vielseitigen Sportunterricht beitragen wird.

Der Schulsport bewegt alle Kinder. Wichtig ist dem Team dabei die Vielseitigkeit. Schulsport beinhaltet vielfältige Sportarten. Dieses neue Bewertungstool wird zu einem abwechslungsreichen Sportunterricht beitragen.

Das Projektteam stellt allen Schulen der Sekundarstufe I ein Bewertungstool (Excel-Tabelle) zur Verfügung. In den fünf Schwerpunktbereichen Turn 10, Leichtathletik, Ball, motorische Grundlagen und Vielseitigkeit werden Ergebnisse über das Jahr ermittelt. Diese tragen die Lehrerinnen und Lehrer ein und erhalten am Jahresende eine automatisch generierte Auswertung über die sportliche Leistung ihrer Schülerinnen und Schüler.

Diese können sich auch während des Jahres über ihren aktuellen Trainingsstand informieren und werden so zu höheren Leistungen motiviert.

Pädagoginnen und Pädagogen erhalten mit „BIG 5“ ein Bewertungskonzept des Schulsports, welches die Basics des Schulsports abdecken. Die Übungs- und Trainingsinhalte werden in die Jahresplanung integriert bzw. ergeben die Jahresplanung. Jede Schülerin und jeder Schüler hat die Möglichkeit, die eigenen Stärken auszuspielen und die persönlichen schwächeren Seiten gezielt zu trainieren und zu üben.

Die Ergebnisse können als Einzel-, Klassen oder auch als Teamwertung abgerufen werden.

Kommentar verfassen



Sozialer Briefkasten in Bad Goisern ins Leben gerufen

BAD GOISERN. In der Salzkammergut-Gemeinde Bad Goisern wurde der „Soziale Briefkasten 4822“ ins Leben gerufen.

Wochenend-Impfmöglichkeit im Waldcampus

BEZIRK GMUNDEN. Wer während der Woche keine Zeit für einen Corona-Impftermin findet, kann am 4. und 5. Dezember die Wochenend-Termine in der Impfstraße in Traunkirchen nutzen. Dazu kommen die regulären ...

Vorchdorfer Energie-Pioniere teilen künftig ihren Sonnenstrom

VORCHDORF. Durch das neue „Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz“ ist es möglich, im regionalen Umfeld elektrischen Strom zu liefern. Ein Pionier-Projekt in diesem Bereich ist die „Laudachtaler Energiegemeinschaft“. ...

Traunsee-Bürgermeistertreffen haben wieder begonnen

PINSDORF. Auf Initiative des neu gewählten Pinsdorfer Bürgermeisters Jürgen Berchtaler trafen sich die Ortschefs von Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf zu einem Gedankenaustausch.

Verband der Biobauern unterstützt SOS-Kinderdorf Altmünster

ALTMÜNSTER. Bio-Verband übernimmt Patenschaft für SOS-Kinderdorf Familie sowie Versorgung des SOS-Kinderdorfes Altmünster mit regionalem Bio-Gemüse und Bio-Obst.

Stadtbücherei Gmunden ermöglicht Buchabholung

GMUNDEN. Auch die Stadtbücherei Gmunden „lockdownt“ wieder - zumindest bis 17. Dezember. Der Medien-Nachschub für die Kunden ist jedoch gesichert: In Form von Click & Collect können Bücher ...

Eislauf-Vergnügen in St. Konrad

ST. KONRAD. Eislaufen mitten in Sankt Konrad: Das ist seit einigen Tagen möglich. Der Kunsteislaufplatz kann – außerhalb des Kindergarten- und Schulbetriebs – kostenfrei von jedermann benutzt werden.  ...

Erhöhtes Risiko für Geflügelpest

BEZIRK GMUNDEN. Wie die Bezirkshauptmannschaft Gmunden bekannt gibt, gilt in mehreren Gemeinden im Bezirk derzeit ein erhöhtes Risiko für Geflügelpest. Diese Krankheit ist für Geflügel hoch ansteckend. ...